Sensationeller 2.Sieg im Bezirkspokal

Nach dem Elfmeterkrimi gegen Borstel-Sangenstedt (7:6) spielte unsere 1.Herren am 21.7. in der nächsten Pokalrunde gegen den nächsten Bezirksligisten. Auf dem Neu Wulmstorfer Kunstrasen war der VfL Maschen zu Gast. Trotz Unterzahl ab der 47. Minute  (gelb/rote Karte)  stand es nach Ende der Partie 2:2. Wieder musste das Elfmeterschießen entscheiden.

Unsere Herren siegten mit 5:4 – Klasse!!!

Badminton Vereinsmeisterschaft

Badminton

Am 18.05. fand die Vereinsmeisterschaft der Badmintonsparte statt.

Während alle Nicht-Spieler draußen Sonne und Wärme genießen konnten, versammelten sich alle Teilnehmer ab 9:30 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums, um ihr sportliches Können unter Beweis zu stellen. Von Anfänger bis Erfahrener, von Schüler bis gestandener Erwachsener waren alle vertreten. Besonders Viele aus der Gruppe der Schüler, aber auch ein paar Jugendliche, nahmen das erste Mal teil und sammelten positive Eindrücke.

Vier Spieler aus dem Jugendbereich nahmen aufgrund ihrer Erfahrung und guten Leistung schon im Erwachsenenfeld teil und konnten so manchen Erwachsenen ins Schwitzen bringen.

Nach vielen spannenden und verletzungsfreien Spielen konnte am frühen Nachmittag die Siegerehrung vorgenommen werden.

Alles in allem war es wieder eine nette und gelungene Veranstaltung, die zügig und gut organisiert abblief.
Dank des großartigen kulinarischen Angebots konnten sich alle Spieler, Betreuer und Zuschauer bis zum Ende stärken und erfrischen.

 

Basketball für Erwachsene seit 27.5.2019

Basketball für Erwachsene seit 27.5.2019

Einfach nur so zum Spaß!

Der TVV Neu Wulmstorf startet mit einer neuen Gruppe für Erwachsene!

Es sind keine Vorkenntnisse für die Teilnahme erforderlich. Bei uns ist jeder ab 18 Jahre herzlich willkommen!

Start war zwar berits am Montag, 27. Mai in der Realschulhalle (Eingang zwischen Grundschule und Schwimmbad)
von 20:00 bis 21:30 Uhr! Jeder neue Mitspieler ist gern gesehen!!
Infos oder Fragen:
0151 61434752 oder per Mail basketball-nw@web.de    

 

 

Freizeitfußball beim TVV

Freizeitfußball beim TVV

Freizeitfußball, hier steht der Spaß im Mittelpunkt.

Ohne Vereinszugehörigkeit – einfach vorbeikommen und mitspielen. Immer samstags von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Bassental auf dem Kunstrasen. Kosten 2 Euro vor Ort zu zahlen – für jedes Alter!

1090 Likes auf Facebook

Zurzeit (14.7.19) haben wir 1090 Personen, die uns „geliked“ haben. Außerdem 1131 Abonnenten. Und es gibt bestimmt noch viel TVV’ler, die dieses auch noch nachholen können.

Mal sehen, ob wir das auch behalten und keiner abspringt

☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺

Kurzbericht von der Jahreshauptversammlung

Der TVV hatte zur Jahreshauptversammlung am 26.4.19 eingeladen.
Der Saal war nicht ganz so gefüllt wie in den letzten Jahren, ein Grund „Gas zu geben“, denn bereits um 20.05 Uhr war alles erledigt.

In seinem kurzen Grußwort stellte Bürgermeister Rosenzweig die tolle Zusammenarbeit von Verein, Politik und Gemeindeverwaltung in den Vordergrund. Ein Beispiel hierfür sei hier der neue Kunstrasen in 2018 gewesen. Seit dem 25.4.19 gibt es einen Arbeitskreis „Neu Wulmstorfer Bäder“, bei dem auch der TVV dabei ist.

Im Bericht des Präsidiums gab TVV-Präsident Czychy einen kurzen Ausblick auf das 100jährige Jubiläum in 2020 (Infos hierzu werden auf der Homepage veröffentlicht). Der neue Fußboden im Clubraum wurde durch den KSB gefördert, der im Eiltempo erstellte Kunstrasen offiziell am 12.9.2018 eröffnet. In den Abteilungen Gesundheitssport, Tanzen, Badminton und Reiten gibt es neue Abteilungsleitungen. Joachim Czychy stellte den Umzug der Reitabteilung Ende 2018 besonders heraus. Ausserdem wurde von den Vereins-Highlights 2018 bis April 2019 berichtet.

Die Kassenprüfung war einwandfrei, womit das Präsidium im Anschluss entlastet wurde. Die Beiträge bleiben vorerst weiter stabil.

Unter TOP 8 standen die Wahlen an: Es erfolgte eine Wiederwahl von Ingrid von Appen (Sportwartin) und Gerhard Käse (Schriftführer)

Margret Köster wurde für ihr 50. goldene Sportabzeichen ausgezeichnet. Ausserdem wurden weitere Ehrung für das Abzeichen der Erwachsenen und Jugendlichen vorgenommen. Im Jugendbereich wurden zusätzlich die U15 (Fußball) sowie die Trampolinturner ausgezeichnet. Vereinsmitglieder, die 50 bzw. 25 Jahre im Verein sind, wurden mit Ehrennadeln ausgestattet.

Das Originalprotokoll sowie diverse Fotos erscheinen in den Vereinsnachrichten Anfang September