Vereinsnachrichten online bestellen

Sollten Sie Ihre Vereinsnachrichten per Post erhalten (gilt z.Zt. für alle Ortsteile südlich vom Kernort Neu Wulmstorf), können Sie auch automatisch die Online-Ausgabe erhalten. Sie brauchen nur das Kontaktformular ausfüllen. Alles Weitere erledigt dann unsere Geschäftsstelle.

Ehrung für Claus Möhlmann

Ehrung für Claus Möhlmann

Beim 18. Neujahrsempfang der Gemeinde Neu Wulmstorf wurde am 5.1.19 Claus Möhlmann von Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig geehrt.

„TVV-Fußball-Urgestein“ Claus Möhlmann wurde von Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig auf die Bühne gebeten und aufgrund seines außerordentlichen Engagements, seiner geleisteten Trainerarbeit -verbunden mit vielen sportlichen Erfolgen- geehrt. Er ist seit über 40 Jahren ehrenamtlich für den TVV Neu Wulmstorf aktiv. Rosenzweig: „Claus Möhlmann war bereits im Stadion Bredenheide als Platzwart tätig und ist auch im Sportzentrum Bassental immer zur Stelle, wenn es etwas anzupacken gibt. Seit Ende der 70er-Jahre stand er dem Verein als Betreuer, Fahrer und Co-Trainer zur Verfügung, ab 1980 trainierte er diverse Jugendmannschaften und auch die 1. und 2. Herrenmannschaft hauptverantwortlich. Eigentlich hatte Claus Möhlmann für Sommer 2009 seinen Abschied angekündigt, er wurde aber bereits im Sommer 2010 wieder reaktiviert und trainiert seitdem die 2. Herrenmannschaft.“ Claus Möhlmann erhielt neben einer Urkunde einen Geschenkgutschein als Präsent.

Foto: Gemeinde Neu Wulmstorf

TVV Turnabteilung Preisträger des Förderpreises der Neu Wulmstorf-Stiftung „Jugendliche gemeinsam sportlich“

TVV Turnabteilung Preisträger des Förderpreises der Neu Wulmstorf-Stiftung „Jugendliche gemeinsam sportlich“

Strahlende Gewinner im Rathaus: Die DLRG Neu Wulmstorf und das Kinderturnen des TVV Neu Wulmstorf sind Gewinner des Förderpreises.

Riesenresonanz beim Sommer-Sportabzeichenfest

Riesenresonanz beim Sommer-Sportabzeichenfest

Am 24. Juni 2018 fand auf dem Sportgelände im Bassental zum 3. Male das Schüler-Sommer-Sportabzeichenfest der Leichtathletikabteilung statt.

120 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 14 Jahren hatten sich angemeldet. Zum ersten Mal musste sogar eine Warteliste mit ca. 20 Kindern geschaffen werden. Mit dabei war auch eine komplette Fußball G-Jugendmannschaft des TVV, die vorher im Bassental übernachtet und gemeinsam den 2:1 Sieg der deutschen Mannschaft über Schweden bei der Fußball-WM verfolgt hatte.

Ein Großteil der Teilnehmer und Helfer

Die erforderlichen Leistungen wurden abgenommen beim 30, 50, 75 oder 100m-Sprint, Schlagballweitwurf mit 80 bzw. 200 g Ball, Weitsprung und 800m-Lauf.

weiter geht’s