Neue Corona-Regeln für den öffentlichen Raum (Sport im TVV)

+++ Bekanntgabe der Feststellung einer Warnstufe nach der Corona-Verordnung +++

Angesichts der kreisweiten Corona-Inzidenz und der landesweiten Hospitalisierungszahlen über den Schwellenwerten gelten im Landkreis Harburg ab Mittwoch, 1. Dezember 2021, die Regeln der Warnstufe 2.
Dadurch gelten folgende Vorgaben gelten der Niedersächsischen Corona-Verordnung vom 23.11.2021.

>> zu den ausführlichen Vorschriften der Landesregierung <<<

Das Wichtigste in Kurzform (gilt auch für Sport im TVV):
– 2G-Regel: Geimpft, Genesen
– 3G-Regel: Geimpft, Genesen, Getestet
– 2G+ Regel: Geimpft, Genesen, Getestet mit negativem PoC/PCR-Test  (plus Ausnahmen)

Regeln gelten nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

– Maskenpflicht im Innenbereich bis zum Sitzplatz
– mind. 1,5 m Abstand
– 2G+-Regel bei Sport in geschlossenen Räumen, generell in Duschen/Umkleiden
– 2G-Regel im Außenbereich
– Maskenpflicht außer beim Sporttreibenden
– Dokumentation der Kontaktdaten vor Betreten der Hallen

Für weitere Informationen, um auch sicher zu gehen, ob das Training zu den gewohnten Terminen auch wirklich stattfindet, bitten wir, sich unbedingt mit dem jeweiligen Trainer, Übungsleiter oder Abteilungsleiter in Verbindung zu setzen.

>>> zu den einzelnen Abteilungen bzw. dem aktuellen Stand <<<

Als geimpft gelten Personen, wenn seit der Zweitimpfung bzw. der Impfung mit Johnson & Johnson 14 Tage vergangen sind. Bei Getesteten darf das Ergebnis bei einem PoC-Antigentests (Schnelltest) nicht älter als 24 Stunden und bei einem PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein. Möglich ist auch ein Selbsttest unter Aufsicht, der dann ebenfalls 24 Stunden lang gültig ist, falls das angeboten wird. Genesene sind Personen mit entsprechendem Nachweis der Infektion, die mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegt.

Vereinsnachrichten Winter 2021

TVV Neu Wulmstorf Vereinsnachrichten Winter 2021 – Nr. 191

Wieder haben wir mit Umschlag 36 Seiten fertig gestellt. Der Dank geht wie immer an alle Mitstreiter, die trotz der Pandemie aus ihren Bereichen bzw. Abteilungen berichtet haben.
Bedanken sollten wir uns aber auch bei unseren fleißigen Austrägern, die es trotz Regen, Wind und Kälte (natürlich auch Sonne) schaffen, unsere Vereinsnachrichten an den Mann oder die Frau zu bringen.
Und zu guter Letzt: Liebe Inserenten! Toll, dass ihr uns trotz schwieriger Zeiten weiter unterstützt.

Bereits 711 Klicks seit 25.11.21

2. Zeit für Taekwondo!!

Wir haben eine zweite Trainingszeit erhalten!

Wir trainieren ab sofort
>> jeden Montag 18:00 bis 19:00 Uhr in der Grundschule an der Heide, Breslauer Straße 10 (Halle 2A).
Unser Trainer teilt die Zeit so ein, dass man auch um 18:45 Uhr anfangen oder gehen kann.

>> jeden Freitag von 19:00 bis 20:00 im Bewegungsraum der Grundschule Am Moor (Ernst-Moritz-Arndt-Straße)

 

Weitere Informationen bzgl. Kosten, Training während und nach den Ferien usw. gibt gern der Trainer Herr Harnack, Tel. 040-58967675.

Stadtradeln – Platz 1: TVV

Team TVV fährt am weitesten – 5982,4 km

TVV-Pressewart (links) bei der Übergabe von Urkunde und Gutscheinen

Nadine Ellmer aus der TVV-Radsportabteilung war beste Radelfrau

Das Team TVV war mit 28 Aktiven vertreten. Die gefahrenen 5982,4 km (per Luftlinie fast die Entfernung von New Wulmstorf nach New York) sollen rein rechnerisch fast 820 kg CO2 vermieden haben. Einen großen Anteil hatte Nadine Ellmer, die allein auf ihrem Rennrad fast 631,9 km in den drei Wochen geschafft hat. Für diese Leistung wurde sie mit Urkunde und Gutschein belohnt, denn sie war damit die Frau, die in Neu Wulmstorf die meisten Kilometer gefahren war. Alle Teilnehmer des TVV wurden außerdem mit einem Gutschein von Fahrrad Hauschild belohnt.

Der Dank geht an: Fam. Kaufmann, Fam. Kohn, Marco Schubert, Weda Frerichs, Nadine Ellmer, Fam. Heitefuss, Birgitt Bemme, Carola Focken, Marietta Müller Stephan Kuhnke, Antonia Luigs, Stefan Ulrich, Kurt Mählmann, Fam. Domnick sowie die TVV-Radsportabteilung um Ronald Rübke

Mitglieder beschließen 6 Monate Beitragsbefreiung

TVV Jahreshauptversammlung:
Mitglieder beschließen 6 Monate Beitragsbefreiung

„Corona-Dankeschön“ gilt ab 1.10.2021 auch für Neueintritte

Es war zu erwarten: Als Dankeschön für die Treue während der coronabedingten Auszeit im Sportbetrieb wurde auf der Jahreshauptversammlung des TVV Neu Wulmstorf, am 17.9.21, im Vereinshaus der Neu Wulmstorfer Schützen, eine Aussetzung des Grundbeitrages für die Zeit vom 1.10.2021 – 31.3.2022 beschlossen. Einstimmig folgten die Versammlungsteilnehmer dem Vorschlag des TVV-Präsidiums. Die Zusatzbeiträge einzelner Abteilungen bleiben von dieser Entscheidung unberührt.

In den vergangenen Monaten, vor allem im Jahr 2020, war durch Kündigungen und kaum Neueintritte, ein Mitgliederschwund im Verein zu beobachten, dem nun gegengesteuert wird. Durch die Aussetzung des Grundbeitrages hofft die Vereinsführung, den jetzigen Mitgliederstand zu halten und interessierten Sportlern die Möglichkeit zu geben, 6 Monate kostengünstig aktiv im TVV Neu Wulmstorf zu werden. Es muss nur die Aufnahmegebühr gezahlt werden. Ab 1.4.2022 gilt dann wieder der bisherige Vereinsbeitrag. Auf die Frage, dass man trotzdem weiterhin den alten Vereinsbeitrag bezahlen wolle, wurde erklärt, dass dieses nur über eine Spende auf das Vereinskonto geht.

Präsident Joachim Czychy gab im Bericht des Präsidiums einen Überblick von den Geschehnissen im vergangenen Jahr und bedauerte, dass der 100. Geburtstag des TVV nicht gefeiert werden konnte. Czychy: „Vielleicht finden wir in naher Zukunft eine andere Möglichkeit zum Feiern.“

Bei den erforderlichen Wahlen gab es keine Überraschungen. Gerd Käse (Schriftführer) und Ingrid von Appen (Sportwartin) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Kinderturnen

Seit dem 6. September 2021 läuft auch Kinderturnen wieder, allerdings mit einem eingeschränkten Turnangebot für Kinder. Leider können wir aufgrund des Ausscheidens von Übungsleitern noch nicht unser komplettes Programm wie vor Corona anbieten und müssen uns vorerst auf die unten genannten Gruppen und Zeiten beschränken.

Auch hier müssen wir uns an die aktuellen Corona-Regeln (siehe Sportangebot für Erwachsenen)  halten. Das betrifft insbesondere das Eltern-Kind-/ Pampers-Turnen. Begleitende Erwachsene müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Der entsprechende Vordruck  Erklärung Eltern-Kind und Pampers-Turnen muss vor jeder Turnstunde ausgefüllt abgegeben werden. Während der Turnstunde besteht für den begleitenden Erwachsenen die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Für Kinder bis zum 6. Geburtstag oder bis zur Einschulung sowie Schüler und Schülerinnen, die in der Schule regelmäßig getestet werden, entfällt die Testpflicht. Trotzdem benötigen wir vor der ersten Teilnahme den ausgefüllten Teilnahme-Vordruck Teilnehmer Kinderturnen.

Um einen reibungslosen Wechsel zwischen den einzelnen Gruppen zu gewährleisten, müssen die Kinder im Sportzeug in die Turnhalle kommen. Wegen der Corona-bedingten Teilnehmerbeschränkungen ist bei den Gruppen keine Begleitung durch Eltern erlaubt. Ausnahme: Eltern-Kind- und Pampers-Turnen. Hier ist pro Kind nur eine Begleitperson erlaubt.

Auch für unsere ehrenamtlichen Übungsleiter ist diese Bürokratie eine zusätzliche Belastung, aber es ist die einzige Möglichkeit, den Kinder wieder Spaß in der Turnhalle zu bieten.

Montag:

15:30 – 16:30 Uhr                  Mach mit – bleib fit                5 – 6 Jahre                    Frau Stave                        Turnhalle Grundschule Am Moor

16:45 – 18:00 Uhr                  Mach mit – bleib fit                7 – 12 Jahre                  Frau Stave                         Turnhalle Grundschule Am Moor

Dienstag:

15:00 – 16:15 Uhr                   Vielseitiges Kinderturnen     3 – 5 Jahre                     Frau Stave                        Turnhalle Grundschule Am Moor

16:00 – 17:30 Uhr                  Akrobatik                                 Mädchen ab 7 Jahre   Frau Topp                        Turnhalle Grundschule An der Heide

Mittwoch:

15:00 – 15:45 Uhr                 Abenteuerturnen                     ab 3 – 5 Jahre                 Frau Martens                 Turnhalle Grundschule An der Heide

16:00 – 16:45 Uhr                Eltern-Kind + Pampers-Turnen    ab 1 Jahr                 Frau Lehmann                Turnhalle Grundschule An der Heide                   Maskenpflicht für Erwachsene

17:00 – 17:45 Uhr                 Eltern-Kind + Pampers-Turnen    ab 1 Jahr                 Frau Lehmann                Turnhalle Grundschule An der Heide                   Maskenpflicht für Erwachsene

Interview mit Schatzmeister Manfred Grabbert

Während seinen Geprächen mit Neu Wulmstorfer Bürgern, Vereinen und Organisationen hat Tobias Handtke auch den TVV im Bassental besucht und Schatzmeister Manfred Grabbert interviewt.
Ein sehr informatives Gespräch.

Bei einem Klick auf das Vorschaubild kommt man auf die Homepage von Tobias Handtke und von dort aus auf den Startlink von Youtube.
Leider ist der Ton sehr leise, sodass am PC fast auf volle Lautstärke gestellt werden muss.

Dringend Übungsleiter/-in gesucht

Eltern-Kind-Turnen und Pampers-Turnen:
Dringend Übungsleiter/-in gesucht

Nach der langen Corona bedingten Pause soll es am 08. September 2021 wieder los gehen. Jeden Mittwoch wird von der TVV Turnabteilung wieder Eltern-Kind- und Pampers-Turnen angeboten.
In diesen Gruppen steht die Förderung der motorischen Entwicklung im Vordergrund. Hier sollen die Kinder in ihrem natürlichen Bewegungsbedürfnis in den Grundbewegungen wie balancieren, hüpfen, schwingen und rollen gefördert werden. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung und das gemeinsame Ausprobieren neuer Spielmöglichkeiten. Dazu werden Großgeräte benutzt, die zu „Aktionslandschaften“ aufgebaut werden.
Beim Pampers-Turnen können schon Kinder, die gerade Laufen lernen bzw. gelernt haben, mit ihren Eltern zum Turnen kommen. Die gemeinsame wöchentliche Sportstunde unserer jüngsten Turner gibt den Kleinen, zusätzlich zu den oben geschilderten Übungen, auch die Möglichkeit, erste Kontakte zu anderen Kindern aufzunehmen und soziales Verhalten zu lernen.

Für die Gruppen Eltern-Kind-Turnen und Pampers-Turnen sucht die Turnabteilung des TVV einen engagierten Übungsleiter/ eine engagierte Übungsleiterin (auch ohne Lizenz). Die Anleitung erfolgt durch erfahrene Übungsleiter.

Bei Interesse/ Fragen nehmen Sie Kontakt zum Abteilungsleiter Udo Martens (Tel. 0176/ 471 483 72) auf oder schreiben eine E-Mail an turnen@tvv-neuwulmstorf.de.

Vereinsnachrichten online bestellen

Sollten Sie Ihre Vereinsnachrichten per Post erhalten (gilt z.Zt. für alle Ortsteile südlich vom Kernort Neu Wulmstorf), können Sie auch automatisch die Online-Ausgabe erhalten. Sie brauchen nur das Kontaktformular ausfüllen. Alles Weitere erledigt dann unsere Geschäftsstelle.

Vereinsnachrichten können nicht zugestellt werden wegen Umzug

Leider bekommen wir öfter Post zurück, insbesondere auch die Vereinsnachrichten, weil unsere Mitglieder bei einem Umzug uns ihre neue Adresse nicht aufgeben. Wir möchten gern weiter mit Ihnen in Kontakt bleiben, es kann ja auch sein, dass etwas ganz Wichtiges zugestellt werden muss – und dann? Bitte vergessen Sie nicht, … weiter geht’s

TVV Sticker im Fanshop-Angebot

TVV Sticker im Fanshop-Angebot

Ein TVV Sticker, Durchmesser 55mm, ist weiterhin in der Geschäftsstelle oder im „Eins zu Null-Fanshop“ für nur 3,- € erhältlich. Die Form bleibt 100% erhalten, da gewebt. Den Sticker kann man aufnähen oder mit entspr. Folie auf jede Textilie aufbügeln.