Informationen zum Freibad

Die Gemeindeverwaltung informiert:

Sport im TVV geht wieder los!!!

Aktuell geltende Corona-Regeln ab 31.05. 2021: Was ist verboten – was ist erlaubt? Aktualisiert 13.6.21

(Information des Landkreises Harburg)

Für weitere Informationen, um auch sicher zu gehen, ob das Training zu den gewohnten Terminen auch wirklich stattfindet, bitten wir, sich unbedingt mit dem jeweiligen Trainer, Übungsleiter oder Abteilungsleiter in Verbindung zu setzen.

— zu den einzelnen Abteilungen bzw. dem aktuellen Stand —

Es wird nicht länger zwischen indoor und outdoor Sportangeboten unterschieden, sodass die Pflicht zur Erarbeitung eines Hygienekonzeptes für Sporthallen, Fitnessstudios, Kletterhallen etc. ebenso wie für Sportplätze oder den öffentlichen Raum gilt.

Es ist die Ausübung von kontaktfreien Sportarten sowie Kontaktsportarten in Gruppen zulässig.

Es besteht keine Verpflichtung zur Testung der Übungsleiter, Trainer sowie der volljährigen Sporttreibenden mehr.

Es gelten keine Obergrenzen für Gruppengrößen, allerdings ist im Rahmen des Hygienekonzeptes die Zahl von Personen auf der Grundlage der jeweiligen räumlichen Kapazitäten weiterhin zu begrenzen und zu steuern.

Der Landkreis hat die Freigabe der Realschul- sowie der Gymnasiumhalle erteilt. Die Gemeindesporthallen sind mittlerweile auch freigegeben.

Info hierzu von Frau Ewald, Gemeinde NW, 4.6.21: Die Gemeinde Neu Wulmstorf erteilt ab Montag, dem 07.06.2021, die Freigabe zur Wiederaufnahme der Nutzungen in den Turnhallen und Gymnastikräumen sowie den Außensportanlagen

  • der Grundschule an der Heide,
  • der Grundschule Elstorf,
  • der Hauptschule,
  • des Sportzentrums Bassental —
    Für die Nutzer des Bassentals (outdoor) nochmal der Hinweis, dass die Kabinen und Duschen nicht zur Verfügung stehen.
     

GS am Moor: bis einschließlich 02.07.2021 werden die Turnhalle und der Gymnastikraum für die Nutzung freigegeben. Es gibt hier noch Klärungsbedarf im Zusammenhang mit dem Neubau der Grundschule. Hier wird es dann umgehend nach Klärung Informationen geben.

Es gelten keine Obergrenzen für Gruppengrößen, allerdings ist im Rahmen des Hygienekonzeptes die Zahl von Personen auf der Grundlage der jeweiligen räumlichen Kapazitäten weiterhin zu begrenzen und zu steuern. Die Aufnahme der Nutzungen in den freigegebenen Anlagen kann auf der Grundlage eines vorliegenden Hygienekonzeptes, das in der Verantwortung der für die sportliche Betätigung verantwortlichen Person liegt, erfolgen.  Die Duschen und Umkleiden werden in allen Sportanlagen noch nicht freigegeben.

Zur Information: Bei einer 7-Tage-Inzidenz von nicht mehr als 35 ist die sportliche Betätigung sowohl mit Kontakt als auch kontaktlos und in Gruppen altersunabhängig zulässig unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes. Die für die sportliche Betätigung verantwortlichen Personen  müssen Maßnahmen auf der Grundlage eines Hygienekonzept entsprechend § 4 der Nds. Verordnung treffen.

— zu den einzelnen Abteilungen bzw. dem aktuellen Stand —

— zu den Corona-Regeln des Landkreises Harburg —

Vereinsnachrichten Frühjahr 2021

Aktuelle Vereinsnachrichten online!!

Viel Spaß beim Lesen!!

Schon 1730 Klicks (1.6.21)

Zum Vergrößern der aktuellen Ausgabe mit dem Curser über die graue Fläche scrollen oder klicken, danach unten rechts auf das Kästchen drücken. Dann erscheint die Zeitung 1:1. Zurück geht es dann mit der „ESC“-Taste.

TVV Neu Wulmstorf Vereinsnachrichten Frühjahr 2021 (Nr.189)

Sperrung des Außensportgeländes SZ NW, Ernst-Moritz-Arndt Str.

Der Landkreis informiert:

Die Bauarbeiten betreffen lediglich den Sportplatz des Gymnasiums

  • Somit ist auch nur dieser Platz gesperrt.
  • Der Sandplatz ist durch einen Bauzaun in Richtung Baustelle gesichert
  • Die Sanierung des Sportplatzes betrifft in der Hauptsache die Rundlaufbahn und die Segmente der Sportanlage: hier wird der vorhandene Tennenbelag mit einem neuen Kunststoffbelag ersetzt
  • Ebenfalls saniert wird die Beregnungsanlage des Rasensportplatzes, indem das Leitungssystem, die Regner und die Steuerung erneuert und ein Brunnen für die Wasserversorgung gebaut wird. Ansonsten bleibt der Rasensportplatz im Originalzustand.
  • Eine Sanierung des Sandplatzes ist aus Kostengründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben worden
  • Umkleidekabinen oder Ähnliches sind nicht vorgesehen

TVV plant Beitragsbefreiung

Der Neu Wulmstorf von 1920 e.V. plant für seine Mitglieder eine Beitragsbefreiung.

Während der Pandemie durch Covid-19 konnte der TVV Neu Wulmstorf sein umfangreiches Sportprogramm leider nicht anbieten.
Daher wird der Vorstand bei der nächsten Jahreshauptversammlung einen Vorschlag für eine umfangreiche Beitragsbefreiung  seiner Mitglieder vorstellen.
Die genaue Höhe und die Dauer der Beitragsbefreiung wird aktuell errechnet und mit den Abteilungsleitern abgestimmt.

Für diese Maßnahme ist eine Satzungsänderung durch die Mitglieder erforderlich, das kann allerdings auch erst bei der nächsten Jahreshauptversammlung erfolgen. Auch dafür wird aktuell ein Vorschlag erarbeitet.

Manfred Grabbert
Schatzmeister und Geschäftsführer

Info zu Beiträgen und Kündigungen

Liebe Mitglieder*innen,

es gibt immer wieder Nachfragen zu möglichen Beitragsrückzahlungen oder auch, um auf den Mitgliedsbeitrag zu verzichten.

Leider ist es uns als gemeinnütziger Verein untersagt, weder Rückzahlungen noch Befreiungen vorzunehmen. Wir haben dieses explizit nochmal beim Bundesministerium für Finanzen (BMF) nachgefragt und die Auskunft bekommen, dass ein solches Vorgehen dazu führt, dass der Verein die Gemeinnützigkeit verlieren würde.

Bitte haben Sie also Verständnis dafür, dass wir uns an die rechtlichen Vorgaben halten müssen.

Dieses gilt auch zu der Frage hinsichtlich einer außerordentlichen Kündigungsmöglichkeit. Es gelten die von den Eigentümern des Vereins, also den Mitglieder*innen, in der Satzung festgelegten Kündigungsfristen.

Warum gibt es nur eine jährliche Kündigungsmöglichkeit? Für alle Mitglieder*innen des Vereins zahlt der TVV Neu Wulmstorf, mit Mitgliederstand zum 1.1., jeweils für ein Jahr im voraus die Beiträge zum Kreis- und Landessportbund sowie zu den jeweiligen Fachverbänden. Das gilt auch für Zahlungen an die entsprechenden Versicherungsträger, hier insbesondere die ARAG. Das bedeutet, dass der TVV Neu Wulmstorf für jeden, der zum 1.1. eines Jahres dem Verein angehört, hier bereits in Vorleistung getreten ist.

Der Vorstand
TVV Neu Wulmstorf von 1920 e.V.

TVV bedankt sich für 8446 REWE Gutscheine

Das war eine richtig tolle Aktion.

8446 Scheine  wurden dem TVV zugeordnet. (Stand 27.1.2021) Das entspricht mindestens einem Einkaufswert von über 127.000 €. Das ist ein großer Erfolg für den TVV bei der REWE-Aktion „Scheine für Vereine“.

Der TVV sagt allen Teilnehmern ein herzliches „DANKE SCHÖN!“


Direkt zum TVV
oder über REWE

 

Neubau Sporthalle am Moor incl. Veranstaltungszentrum

Der Rat der Gemeinde Neu Wulmstorf hat im Umlaufverfahren zum 04.12.2020 u.a. folgenden Beschluss gefasst.

Geschäftsstelle während Corona

Bitte nutzen Sie den Postverkehr, Email bzw. Telefon, um mit unserer Geschäftsstelle in Kontakt zu treten.

Damit schützen Sie sich und unsere Mitarbeiter vor Ansteckung, wenn Sie nicht persönlich in Kontakt treten.

Vereinsnachrichten Winter 2020

Viel Spaß beim Lesen!!
Schon ca. 5000 Klicks (Stand 5.5.2021)

Zum Vergrößern der aktuellen Ausgabe mit dem Curser über die graue Fläche scrollen oder klicken, danach unten rechts auf das Kästchen drücken. Dann erscheint die Zeitung 1:1. Zurück geht es dann mit der „ESC“-Taste.

 

Beitragsbefreiung Turnen Kinder wird Anfang 2021 realisiert

TVV Neu Wulmstorf Turnabteilung

Leider konnte die geplante Beitragsbefreiung für die Kinder der Turnabteilung, die ausschließlich das Angebot der Turnabteilung nutzen und für die aktuell keine Aktivitäten angeboten werden können, für das IV. Quartal aus organisatorischen Gründen nicht so kurzfristig umgesetzt werden. Die Anzahl der betroffenen Mitglieder war wesentlich höher als erwartet. Wir sind aktuell dabei, die Vereinssoftware entsprechend einzustellen und werden die Beitragsbefreiung für die betroffenen Kinder im 1. Quartal 2021 vornehmen.

Neu Wulmstorf, den 05. Oktober 2020                                
Udo Martens, Abteilungsleiter Turnen

Taekwondo startet auch wieder

Corona bedingt momentan leider nicht

Es geht also auch für die Taekwondo-Gruppe wieder los. Nur als Dauerkurs buchbar.

Aktuell trainieren wir wegen Corona „nur“ 2 mal die Woche:

Montags und Freitags 19-21 Uhr –
Für Jüngere ist ein Ende des Trainings auch um 20:00 Uhr geplant.

Gymnastikraum GS Vossbarg,

 

Taekwondo ist eine Kampfkunst auf Korea, welche sich auf Beintechniken spezialisiert hat.

Unser Taekwondo-Angebot setzt sich aus Stunden mit verschiedenen Schwerpunkten zusammen.
In regulären Stunden wird durch den Breitensport-Ansatz neben allgemeiner Fitness auch die Beweglichkeit verbessert und das Körpergefühl gestärkt.
Hierbei wird diese koreanische Kampfkunst kontaktlos praktiziert.
Auch Vollkontakt-Wettkämpfer können bei unseren dafür vorgesehenen Stunden auf ihre Kosten kommen.

Kosten pro Quartal 60 €, eine TVV-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen gibt gern der Trainer Herr Harnack, Tel. 040-58967675.

Neue Bandenwerbung am TVV-Sportplatz im Bassental

Aktuell ist der TVV dabei, seine neue Bandenwerbung zu installieren.

Wollen auch Sie von Anfang an dabei sein? Bei Interesse wenden Sie sich an
Sponsoring @tvv-neuwulmstorf.de. Wir freuen uns auf Sie.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren sowie den Fußballern für die Montage.

 

Gemeinde stellt zusätzliche Fahrradständer auf

 

Die Fahrradständer am TVV-Platz

Die Gemeindeverwaltung hat direkt am TVV-Platz im Sportzentrum Bassental zusätzliche Fahrradständer aufstellen lassen. Dadurch wurde die Anzahl der Ständer um ein Vielfaches erweitert. Besten Dank!

Fußballjugend sucht Trainer

Aus beruflichen bzw. studienbedingten Gründen verlieren wir 3 erfolgreiche Jugendtrainer und suchen dringend für
den Sommer 2020 entsprechende Nachfolger/innen.

Und zwar für die Mannschaften: Jahrgang 2011/1. Mannschaft, Jahrgang 2011/2. Mannschaft und für den Jahrgang 2012.

Rufen Sie uns an, wenn Sie Interesse haben, damit wir ein Gespräch vereinbaren können, in dem wir weitere Details besprechen können.

Gerhard Käse, Tel.: 040 700 73 69

Übungsleiter/in für die Turnabteilung gesucht

Die Turnabteilung sucht für ihre Gruppe „Eltern-Kind-Turnen“ (Kinder 1 – 3 Jahre) ab April 2020

eine Übungsleiterin/ einen Übungsleiter.

Die Trainingszeit ist dienstags von 16:00 – 17:00 Uhr.

Bei Interesse/ Fragen nehmen Sie Kontakt zum Abteilungsleiter Udo Martens (Tel. 0176/ 471 483 72) auf oder schreiben eine E-Mail an turnen@tvv-neuwulmstorf.de.

TVV-Aktionstag in der Sporthalle der Grundschule an der Heide am 19. Januar 2020

Tennisabteilung mischte wieder ordentlich mit beim Aktionstag

Der TVV lud ein zur ersten Großveranstaltung im TVV Jubiläumsjahr 2020, um sich mit seinem vielfältigen Sportangebot in der Grundschule an der Heide zu präsentieren – da durfte die Tennisabteilung natürlich nicht fehlen und rückte gleich in Mannschaftsstärke an. So konnten sich interessierte Besucher in Vorhand-, Rückhand- und Volleytechniken üben und dem launischen gelben Ball nachlaufen, der auch schon mal quer durch die ganze Halle kullerte. Auch das TVV-Maskottchen, der Vossy-Fuchs, gab sich die Ehre und schaute mal vorbei, um mit ausgefuchsten Taktiken seine den Ball übers Netz und seiner Gegner auszuspielen … was ihm nicht immer gelang …

 

Plätze frei beim Voltigieren

Turnen auf dem Pferderücken

Für pferdebegeisterte Kinder ab 7 Jahre, Jugendliche und junge Erwachsene haben wir wieder freie Plätze beim Voltigieren. Wer Pferde liebt, gern an der frischen Luft ist und zusätzlich noch gern turnt, ist bei uns genau richtig. In mehreren Gruppen auf unseren verschiedenen Pferden könnt ihr lernen, allein, zu zweit, im Schritt und im Trab auf dem Pferderücken zu turnen. Auch wenn ihr schon voltigiert hat, seid ihr in unseren Fortgeschrittenengruppen herzlich willkommen.
Ihr findet uns auf dem Pferdehof Prange in Buxtehude-Immenbeck.

Infos und Anfragen per Email: voltigieren@tvv-neuwulmstorf.de
oder schon mal reinschnuppern auf der Volti-Seite

Vereinsnachrichten online bestellen

Sollten Sie Ihre Vereinsnachrichten per Post erhalten (gilt z.Zt. für alle Ortsteile südlich vom Kernort Neu Wulmstorf), können Sie auch automatisch die Online-Ausgabe erhalten. Sie brauchen nur das Kontaktformular ausfüllen. Alles Weitere erledigt dann unsere Geschäftsstelle.

1140 Likes auf Facebook!!

Zurzeit 5.1.2021) haben wir 1140 Personen, die uns „geliked“ haben. Außerdem über 1200 Abonnenten. Und es gibt bestimmt noch viel TVV’ler, die dieses auch noch nachholen können. Mal sehen, ob wir das auch behalten und keiner abspringt ☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺

Vereinsnachrichten können nicht zugestellt werden wegen Umzug

Leider bekommen wir öfter Post zurück, insbesondere auch die Vereinsnachrichten, weil unsere Mitglieder bei einem Umzug uns ihre neue Adresse nicht aufgeben. Wir möchten gern weiter mit Ihnen in Kontakt bleiben, es kann ja auch sein, dass etwas ganz Wichtiges zugestellt werden muss – und dann? Bitte vergessen Sie nicht, … weiter geht’s

TVV Sticker im Fanshop-Angebot

TVV Sticker im Fanshop-Angebot

Ein TVV Sticker, Durchmesser 55mm, ist weiterhin in der Geschäftsstelle oder im „Eins zu Null-Fanshop“ für nur 3,- € erhältlich. Die Form bleibt 100% erhalten, da gewebt. Den Sticker kann man aufnähen oder mit entspr. Folie auf jede Textilie aufbügeln.