Mitspieler gesucht!!!

Die Trainer des Fußballjahrgangs 2008 des TVV Neu Wulmstorfs, suchen zur Verstärkung und Erweiterung des Teams weitere Mitspieler.

Hast du bereits Fußball im Verein gespielt oder spielst viel in deiner Freizeit? Dann komm gerne mal bei unserem Training am Mittwoch (17:30-19:00 Uhr, Gymnasium Neu Wulmstorf, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 25, 21629 Neu Wulmstorf) oder Freitag (17:30-19:00 Uhr, Bassental, Wulmstorfer Str. 99, 21629 Neu Wulmstorf) vorbei.
Die Förderung der Spieler steht für uns im Vordergrund, wodurch wir schon die Kreismeisterschaft 2015/2016 und die Hallenkreismeisterschaft 2017/2018 gewinnen konnten.
Für unser Team spricht eine gute Stimmung im Team, vier engagierte Trainer, sowie häufige Spiele und Testspiele zur Förderung von euch.

Ist euer Interesse geweckt? Meldet euch unter der 0176 841 289 33.

Badminton Vereinsmeisterschaft

Am 18.05. fand die Vereinsmeisterschaft der Badmintonsparte statt.

Während alle Nicht-Spieler draußen Sonne und Wärme genießen konnten, versammelten sich alle Teilnehmer ab 9:30 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums, um ihr sportliches Können unter Beweis zu stellen. Von Anfänger bis Erfahrener, von Schüler bis gestandener Erwachsener waren alle vertreten. Besonders Viele aus der Gruppe der Schüler, aber auch ein paar Jugendliche, nahmen das erste Mal teil und sammelten positive Eindrücke.

Vier Spieler aus dem Jugendbereich nahmen aufgrund ihrer Erfahrung und guten Leistung schon im Erwachsenenfeld teil und konnten so manchen Erwachsenen ins Schwitzen bringen.

Nach vielen spannenden und verletzungsfreien Spielen konnte am frühen Nachmittag die Siegerehrung vorgenommen werden.

Alles in allem war es wieder eine nette und gelungene Veranstaltung, die zügig und gut organisiert abblief.
Dank des großartigen kulinarischen Angebots konnten sich alle Spieler, Betreuer und Zuschauer bis zum Ende stärken und erfrischen.

 

Basketball für Erwachsene seit 27.5.2019

Einfach nur so zum Spaß!

Der TVV Neu Wulmstorf startet mit einer neuen Gruppe für Erwachsene!

Es sind keine Vorkenntnisse für die Teilnahme erforderlich. Bei uns ist jeder ab 18 Jahre herzlich willkommen!

Start war zwar berits am Montag, 27. Mai in der Realschulhalle (Eingang zwischen Grundschule und Schwimmbad)
von 20:00 bis 21:30 Uhr! Jeder neue Mitspieler ist gern gesehen!!
Infos oder Fragen:
0151 61434752 oder per Mail basketball-nw@web.de    

 

 

Freizeitfußball beim TVV

Freizeitfußball, hier steht der Spaß im Mittelpunkt.

Ohne Vereinszugehörigkeit – einfach vorbeikommen und mitspielen. Immer samstags von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Bassental auf dem Kunstrasen. Kosten 2 Euro vor Ort zu zahlen – für jedes Alter!

1090 Likes auf Facebook

Zurzeit (14.7.19) haben wir 1090 Personen, die uns „geliked“ haben. Außerdem 1131 Abonnenten. Und es gibt bestimmt noch viel TVV’ler, die dieses auch noch nachholen können.

Mal sehen, ob wir das auch behalten und keiner abspringt

☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺

Kurzbericht von der Jahreshauptversammlung

Der TVV hatte zur Jahreshauptversammlung am 26.4.19 eingeladen.
Der Saal war nicht ganz so gefüllt wie in den letzten Jahren, ein Grund „Gas zu geben“, denn bereits um 20.05 Uhr war alles erledigt.

In seinem kurzen Grußwort stellte Bürgermeister Rosenzweig die tolle Zusammenarbeit von Verein, Politik und Gemeindeverwaltung in den Vordergrund. Ein Beispiel hierfür sei hier der neue Kunstrasen in 2018 gewesen. Seit dem 25.4.19 gibt es einen Arbeitskreis „Neu Wulmstorfer Bäder“, bei dem auch der TVV dabei ist.

Im Bericht des Präsidiums gab TVV-Präsident Czychy einen kurzen Ausblick auf das 100jährige Jubiläum in 2020 (Infos hierzu werden auf der Homepage veröffentlicht). Der neue Fußboden im Clubraum wurde durch den KSB gefördert, der im Eiltempo erstellte Kunstrasen offiziell am 12.9.2018 eröffnet. In den Abteilungen Gesundheitssport, Tanzen, Badminton und Reiten gibt es neue Abteilungsleitungen. Joachim Czychy stellte den Umzug der Reitabteilung Ende 2018 besonders heraus. Ausserdem wurde von den Vereins-Highlights 2018 bis April 2019 berichtet.

Die Kassenprüfung war einwandfrei, womit das Präsidium im Anschluss entlastet wurde. Die Beiträge bleiben vorerst weiter stabil.

Unter TOP 8 standen die Wahlen an: Es erfolgte eine Wiederwahl von Ingrid von Appen (Sportwartin) und Gerhard Käse (Schriftführer)

Margret Köster wurde für ihr 50. goldene Sportabzeichen ausgezeichnet. Ausserdem wurden weitere Ehrung für das Abzeichen der Erwachsenen und Jugendlichen vorgenommen. Im Jugendbereich wurden zusätzlich die U15 (Fußball) sowie die Trampolinturner ausgezeichnet. Vereinsmitglieder, die 50 bzw. 25 Jahre im Verein sind, wurden mit Ehrennadeln ausgestattet.

Das Originalprotokoll sowie diverse Fotos erscheinen in den Vereinsnachrichten Anfang September

 

Vereinsnachrichten online bestellen

Sollten Sie Ihre Vereinsnachrichten per Post erhalten (gilt z.Zt. für alle Ortsteile südlich vom Kernort Neu Wulmstorf), können Sie auch automatisch die Online-Ausgabe erhalten. Sie brauchen nur das Kontaktformular ausfüllen. Alles Weitere erledigt dann unsere Geschäftsstelle.

Neue Abteilungsleitungen beim Tanzen und Gesundheitssport

Auf der Abteilungsversammlung der Tanzabteilung wurde Anke von Allwörden-Mählmann zur neuen Abteilungsleiterin gewählt
Sie folgt damit Frank Willen. Frank gilt der Dank für seine Arbeit und viel Erfolg für Anke.
– zur Abteilungsseite –

 

Auch im Gesundheitssport gab es einen Wechsel. Kerstin Kuhl übernahm die Abteilungsleitung von Birgit Gnauck, die jahrelang die Abteilung geführt hatte. Auch ihr einen herzlichen Dank für die geleistete Arbeit und Kerstin gutes Gelingen!
– zur Abteilungsseite –

Fußball: U08 des TVV ist Hallenkreispokalsieger

Der Jahrgang 2011 vom TVV erreicht den 1. und 5. Platz bei den Hallenkreispokalspielen des Kreises Harburg

Am Samstag, den 16.02.19, stand die Endrunde um den Hallenkreispokal mit den acht besten Mannschaften des Kreises Harburg an. Gespielt wurde um den Ulrich-Balzer-Pokal in zwei Vierer-Gruppen mit anschließenden Halbfinale und Finale.

Bereits vor Beginn hatte der Jahrgang 2011 des TVV Neu Wulmstorf  Überragendes vollbracht.  Als einziger Verein konnte man sich mit zwei Mannschaften, der U08-1 und U08-2, für die Endrunde qualifizieren.

Die U08-2 zeigte in allen drei Gruppenspielen eine starke Leistung und hatte im letzten Gruppenspiel sogar die Chance auf das Halbfinale. Zwei Minuten vor Schluss musste das Team allerdings den 1:1 Ausgleich hinnehmen und schied so ungeschlagen nach der  Gruppenphase aus. Am Ende reichte es für  einen hervorragenden 5.Platz.

Die U08-1 gewann in der Vorrunde mit einem Torverhältnis von 7:0 alle drei Spiele und stand damit im Halbfinale. Dort folgte das heiße Derby gegen den TSV Elstorf, das unsere Jungs mit 5:4 nach 6-Meter-Schießen gewinnen konnten. In einem spannenden Finale traf die Mannschaft letztendlich auf den VfL Maschen, der mit 2:0 besiegt wurde. Die U08-1 wurde Hallenkreispokalsieger und gewann den Ulrich-Balzer-Pokal.

Insgesamt ein riesiger Erfolg für den gesamten Jahrgang 2011 in dieser Hallensaison, der die tolle Entwicklung der Mannschaften aufzeigt!

Ehrung für Claus Möhlmann

Beim 18. Neujahrsempfang der Gemeinde Neu Wulmstorf wurde am 5.1.19 Claus Möhlmann von Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig geehrt.

„TVV-Fußball-Urgestein“ Claus Möhlmann wurde von Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig auf die Bühne gebeten und aufgrund seines außerordentlichen Engagements, seiner geleisteten Trainerarbeit -verbunden mit vielen sportlichen Erfolgen- geehrt. Er ist seit über 40 Jahren ehrenamtlich für den TVV Neu Wulmstorf aktiv. Rosenzweig: „Claus Möhlmann war bereits im Stadion Bredenheide als Platzwart tätig und ist auch im Sportzentrum Bassental immer zur Stelle, wenn es etwas anzupacken gibt. Seit Ende der 70er-Jahre stand er dem Verein als Betreuer, Fahrer und Co-Trainer zur Verfügung, ab 1980 trainierte er diverse Jugendmannschaften und auch die 1. und 2. Herrenmannschaft hauptverantwortlich. Eigentlich hatte Claus Möhlmann für Sommer 2009 seinen Abschied angekündigt, er wurde aber bereits im Sommer 2010 wieder reaktiviert und trainiert seitdem die 2. Herrenmannschaft.“ Claus Möhlmann erhielt neben einer Urkunde einen Geschenkgutschein als Präsent.

Foto: Gemeinde Neu Wulmstorf

Die Reitabteilung ist umgezogen – Große Veränderungen in der Abteilung

Am 18.11.18 haben viele Helfer mitgeholfen, damit die Pferde der Reit-/Voltigierabteilung ihr neues Zuhause in Immenbeck beziehen konnten.
Es ging quer durchs Moor.

Hier geht es zu den Videos

Die Ergebnisse der Abteilungsversammlung in Kürze:
Nach über 40 Jahren in der Bahnhofstraße 128 wurde der Hof zum Jahresende aufgeben, da das Baugebiet Apfelgarten erweitert und ein Hotel gebaut werden soll. Wir haben nach langer, akribischer Suche einen neuen Standort für unsere Pferde gefunden und wir sind uns sicher, die richtige Wahl getroffen zu haben: Den Hof Prange in Buxtehude-Immenbeck.
Ebenfalls wurde auf der Abteilungsversammlung eine neue Abteilungsleiterin gewählt. Frau Bohnstedt gab nach über 40 Jahren dieses Amt ab und stand nicht wieder zur Wahl. Die Abteilung wählte Carola Munkwitz  zur neuen Abteilungsleiterin.
Was sich außerdem ändert, ist der Zusatzbeitrag: Ab 2019 werden pro Monat € 10,00 für Voltigieren und  € 25,00 für Reiten mit dem Vereinsbeitrag (jeweils zum Quartal im Voraus) abgerechnet. Die Zahlungen pro Stunde entfallen. Den neuen Zusatzbeiträgen wurde auf der Abteilungsversammlung am 08.11.2018 einstimmig zugestimmt.

TVV Turnabteilung Preisträger des Förderpreises der Neu Wulmstorf-Stiftung „Jugendliche gemeinsam sportlich“

Strahlende Gewinner im Rathaus: Die DLRG Neu Wulmstorf und das Kinderturnen des TVV Neu Wulmstorf sind Gewinner des Förderpreises.

Riesenresonanz beim Sommer-Sportabzeichenfest

Riesenresonanz beim Sommer-Sportabzeichenfest

Am 24. Juni 2018 fand auf dem Sportgelände im Bassental zum 3. Male das Schüler-Sommer-Sportabzeichenfest der Leichtathletikabteilung statt. 120 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 14 Jahren hatten sich angemeldet. Zum ersten Mal musste sogar eine Warteliste mit ca. 20 Kindern geschaffen werden. Mit dabei war auch eine … weiter geht’s

TVV Futsaler sind Kreismeister

Geschafft !!!! Im wichtigsten Spiel der Saison haben unsere Futsalspieler Buchholz mit 8:2 geschlagen und sicherten sich somit den Kreismeistertitel Was für eine Spielzeit … Letztes Jahr erst begonnen haben wir uns gleich im Kreispokal durchgesetzt und gewannen diesen souverän. Im 2. Jahr konnten wir mit 3 Punkten Vorsprung auf … weiter geht’s

2 Hallenkreismeisterschaften für TVV

2 Hallenkreismeisterschaften für TVV

Die Hallenkreismeisterschaften der Jugendfußballer sind für den TVV erfolgreich verlaufen. Die U1o hat es mit einem 2:0 gegen den VfL Maschen im Endspiel geschafft Die Nase vorn hatte auch die U11-1 mit einem erst im 6-m-Schießen gefestigten Sieg gegen den TV Meckelfeld. Herzlichen Glückwunsch!!             … weiter geht’s

Trampolin: Niklas Apholz Landesmeister

Trampolin: Niklas Apholz Landesmeister

Am 27.01.2018 fanden die Landesmeisterschaften auf dem Doppelminitrampolin in Grasdorf statt.   Wir haben seit 5 Monaten ein Doppelminitrampolin und fleißig für die Meisterschaft trainiert.   Dabei erreichte Niklas Apholz den ersten Platz auf dem Doppelmini und wurde damit Landesmeister in der Jugend A.   In der Jugend E nahmen … weiter geht’s

Vereinsnachrichten können nicht zugestellt werden wegen Umzug

Leider bekommen wir öfter Post zurück, insbesondere auch die Vereinsnachrichten, weil unsere Mitglieder bei einem Umzug uns ihre neue Adresse nicht aufgeben. Wir möchten gern weiter mit Ihnen in Kontakt bleiben, es kann ja auch sein, dass etwas ganz Wichtiges zugestellt werden muss – und dann? Bitte vergessen Sie nicht, … weiter geht’s

Futsal-Spieler vom TVV in der Futsal-Landesauswahl

Vier Spieler aus dem Landkreis Harburg sind vom Niedersächsischen Fußball-Verband in die Futsal-Landesauwahl der Herren berufen worden. Unter anderem dabei: Torwart Karsten Klintworth und Patrik Krause vom TVV Neu Wulmstorf. Die zehn Feldspieler und zwei Keeper spielen bis Sonntag beim DFB-Länderpokalturnier in Duisburg. Nach dem enttäuschenden 18. Platz im Vorjahr … weiter geht’s

Fußballschiedsrichter gesucht

Wir brauchen Dich! Als Fußballschiedsrichter für den TVV Neu Wulmstorf! Zu einem Fußballspiel gehört ein Schiedsrichter. Er hat nach den Regeln des DFB das Spiel zu leiten. Der Schiedsrichter hat das Sagen auf dem Platz. Alle Fußballvereine im DFB müssen aber auch selber Schiedsrichter stellen, damit ein geregelter Spielbetrieb für … weiter geht’s

Vereinsaustritt beim TVV

Aus gegebener Veranlassung: Für jeden Verein sind Kündigungen nicht schön. Trotzdem muss man sich an die Regeln/Satzung halten. Ein per Email versandter Vereinsaustritt irgendwann im Dezember ist zum satzungsgemäßen Kündigungstermin zu spät. Das gilt auch für Briefe, die erst im Dezember verschickt werden. Hier der Auszug aus unserer Satzung: § … weiter geht’s