Fitness/Aerobic/Freizeit

AngebotAltersgruppeTagUhrzeitWo?ÜbungsleiterBeschreibung
Body-StylingDamen und HerrenMo.19.00-20.301Frau Martens
Leichtes Aerobic
DamenMo.18.00-19.154Frau von Appen
Senioren FitDamenDi.17.30-18.302Frau Thans
Fit GymDamenDi.19.30-20.301Frau Flügge/Frau Martens
Tiefenmuskulatur
Training
Damen und HerrenMi.18.30-20.002Frau Martens

Die genutzten Sporthallen und Räume

1 Grundschule an der Heide, Turnhalle
2 Grundschule an der Heide, Gymnastikraum
3 Grundschule am Moor, Turnhalle
4 Grundschule am Moor, Gymnastikraum im Keller
6 Hauptschule Vossbarg, Turnhalle
7 Hauptschule Vossbarg, Gymnastikraum
8 Realschule, Turnhalle

die genutzten Sporthallen (die dortigen Nummern sind nicht identisch mit den hier abgebildeten)

Body Styling – Fitness und Gesundheit für SIE und IHN

Seit vielen Jahren betreiben wir als „gemischte Gruppe“ eine Sportart, die vieles miteinander vereint. Die Freude an Bewegung, Fitness und eine Menge Spaß.
In dieser Body-Styling-Gruppe gibt es weibliche und männliche Aktive im Alter von 18 bis über 60 Jahren.
Jede Übungsstunde beginnen wir mit leichten Aufwärmübungen nach flotter Musik. Danach trainieren wir mit Konditionsübungen bestimmte Muskelpartien des Körpers, von denen Neuanfänger oft noch gar nicht wussten, dass es sie gibt. Der erste Teil der Stunde endet mit leichten Lockerungsübungen.
Im zweiten Teil geht es auf die Matte und trainiert werden Bauch, Beine, Po, Rücken, Arme usw.   Zum Abschluss werden bei entspannender Musik gezielte Stretch- und Relaxübungen durchgeführt.

Übungsleiterin Britta Martens

Übungsleiterin Britta Martens

Tiefenmuskulaturtraining für Sie und Ihn – einfaches Prinzip, geniale Wirkung

Die Turnabteilung bietet mittwochs ein Tiefenmuskulaturtraining mit dem Jacaranda-Ball, TOGU Brasil, REDONDO Ball und den FLEXI Bar mit anschließender Muskelregeneration und Selbstmassage durch die BLACKROLL® an.

Smart und clever. Das moderne Rückentraining mit dem neuen Jacaranda Ball. Das Halten, Bewegen und Kontrollieren des Gymnastikballes mit seinem Gesamtgewicht von 500 Gramm und der rollenden Masse im Inneren des Balles fordert gleichzeitig alle sensiblen Sinne unseres Körpers. Eine sanfte Herausforderung für die lokalen Stabilisatoren, Beckenboden, der Bauchmuskulatur und des Zwerchfelles.

Die TOGO Brasil sind kleine mit Luft und Gewichten gefüllte Handgeräte (270g), die durch ihre kompakte Größe, Form und ihrem Noppenprofil (gut für die Sensomotorik) angenehm in der Handhabung sind. In gezielten Übungen, bei denen die Brasil in kleinen Bewegungsamplituden geschüttelt werden, kann durch die spezielle Füllung eine reflektorische Anspannung des gesamten Rumpfes erreicht werden. Das erfüllt alle Ansprüche an ein effektives Bauch-Beine-Po-Training und an ein modernes Rücken- und Gesundheitstraining. Mit diesem handlichen Trainingsgerät wird die Tiefenmuskulatur in kleinen Einheiten zielbewusst beansprucht.

Bei dem FLEXI-BAR handelt es sich um eine „Schwungstange“, die die Möglichkeit eröffnet, die Tiefenmuskulatur auf einfache Art und Weise zu kräftigen.  Der in Schwingung gebrachte FLEXI-BAR bewirkt durch seine Vibration eine außergewöhnliche tiefgehende Reaktion des Körpers.  Beim FLEXI-BAR Training wird die Rückenmuskulatur, die Bauchmuskulatur und der Beckenboden gelenkschonend gestärkt.

TOGU Brasil

FLEXI-Bar

Jacaranda Ball

REDONDO Ball

 

Die Teilnehmer beim Flexi-Bar Training

 

Der REDONDO Ball (ø18 cm) bietet nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten. Von der Kräftigung bis zur Entspannung, von der Körperwahrnehmung bis zum Koordinationstraining und vom Spiel bis zur funktionellen Gymnastik.

Das Training mit den einzelnen Handgeräten findet im wöchentlichen Wechsel statt.

Im Anschluss an das Tiefenmuskulaturtraining erfolgt die Muskel- und Faszienregeneration durch die BLACKROLL®. Sie ist ein ideales Hilfsmittel zur Selbstmassage. Mit geringem zeitlichen Aufwand kann die Elastizität und somit das Leistungsvermögen der Muskulatur erhöht sowie Muskelverspannungen gelöst werden. Generell gilt dabei, dass Muskelgruppe für Muskelgruppe entlang der großen Faszienlinien (Rückenlinie, Vorderlinie, Laterallinie) nacheinander bearbeitet wird.

Wer Interesse an einem ganzheitlichen Tiefenmuskulaturtraining in fröhlicher Atmosphäre hat, schaut einfach vorbei.

 

Fit Gym am Dienstag
Wir, das ist eine flotte Frauenrunde im Alter von ca. 18 – 50 plus Jahren und treffen uns jeden Dienstagabend zum Fitness.

Die Stunde beginnt mit einem Aufwärmtraining, wobei dann ab und zu auch mal die Kondition und Ausdauer gefordert wird.  Am Boden müssen  dann die Bauch- Po- und Rückenmuskeln arbeiten. In jeder Stunde wird ein besonderes Augenmerk auf die Haltung und somit auf den Rücken gelegt, denn der ist unser wichtigster Bewegungsapparat. Deshalb kommen spezielle Rückübungen nie zu kurz.Um das Training flexibel zu gestalten, werden manchmal auch Hilfsmittel, wie Faszienrolle ( BlackRoll), Flexibar, Redondobälle, Steps oder  Tjubs, eingesetzt. Außerdem sind wir zu zweit und wechseln uns im 14tägigen Rhythmus ab, sodass es nie langweilig wird.

Am Ende der Stunde erfolgt immer ein Cool down, d.h.  die Stretching- und Entspannungsphase bei angenehmer  Musik. Ich hoffe und gehe davon aus, dass sich nach dieser Sporteinheit alle gut  fühlen  und  froh darüber sind etwas für sich getan zu haben. Und wenn das Ganze dann auch noch Spaß gemacht hat, haben wir unser Ziel erreicht.  Denn gute Laune und „Gute-Laune-Musik“ gehören für mich bei jeder Stunde dazu.

Wenn Du nun Lust bekommen hast, es mal auszuprobieren, dann komm einfach am nächsten Dienstag  um 19.30 Uhr in der Breslauer Straße vorbei.

Mit sportlichem Gruß

Maren

 

Leichtes Aerobic

Aerobic ist eine gesunde Mischung aus einfachen Schritt-und Armkombinationen, Herz -Kreislauf- und Kräftigungstraining sowie jede Menge Spaß. Aerobic fördert die Koordination und die Ausdauer. Zu fetziger Musik wird diese Sportstunde ein effektives Ganzkörpertraining. Mitzubringen gute Turnschuhe, ein Handtuch und etwas zu Trinken.

Übungsleiterin :  Ingrid von Appen              Telefon:  040 / 700 59 67

ErwachseneFitness/Aerobic/FreizeitKleinkinder/VorschulalterSchulkinder/JugendTanzen/Ballett

Comments are closed.