KSB Aktion Aktiv am 31.01.2021

Der KSB ruft am 31.01.2021 zu einer gemeinsamen „Aktion Aktiv“ auf:

Wir bewegen uns, jeder allein und doch gemeinsam – mindestens 30 Minuten an der frischen Luft – mit Walken, Laufen, Fahrradfahren, Paddeln, Skilanglauf etc.
Ein gemeinsamer Gedanke treibt uns an. „Runter von Sofa, raus zur Bewegung. Tu dir mal was Gutes.“

Wie könnt ihr euch beteiligen?
Der KSB kümmert sich um den gesamten Ablauf, Anmeldungen, Urkunden etc. und veröffentlicht die Fotos der Teilnehmenden in deren digitalen Medien un wir listet alle teilnehmenden Vereine auf.

Der KSB informiert auch die Presse.
Die genaue Ausschreibung ist hier

Gemeinsam für Sport und Bewegung
Kreissportbund Harburg-Land

TVV-Mitglieder, die sich beim KSB angemeldet haben (und an der Verlosung mitmachen), werden gebeten, ihr Foto auch an pressewart@tvv-neuwulmstorf.de zu schicken, damit wir es evtl. in der nächsten Ausgabe der Vereinsnachrichten veröffentlichen können. Mit der Einsendung des Fotos ist die Genehmigung zur Veröffentlichung verbunden.

Neubau Sporthalle am Moor incl. Veranstaltungszentrum

Der Rat der Gemeinde Neu Wulmstorf hat im Umlaufverfahren zum 04.12.2020 u.a. folgenden Beschluss gefasst.

Tolles Ergebnis bei den Rewe Gutscheinen

Auch der TVV Neu Wulmstorf nimmt gern eure REWE Gutscheine entgegen.

Direkt zum TVV oder über REWE

Wer also für über 15,00 € bei REWE eingekauft und einen Gutschein bekommen hat, kann den dann dem TVV zuordnen.

Bisher wurden dem TVV 8446 Scheine zugeordnet. (Stand 4.1.2021) Das entspricht mindestens einem Einkaufswert von über 127.000 €. Das ist ein großer Erfolg für den TVV bei der REWE-Aktion „Scheine für Vereine“

 

Es geht auch über eine App vom Handy direkt.
zur App (Android)  |   (Apple)

Geschäftsstelle während Corona

Bitte nutzen Sie den Postverkehr, Email bzw. Telefon, um mit unserer Geschäftsstelle in Kontakt zu treten.

Damit schützen Sie sich und unsere Mitarbeiter vor Ansteckung, wenn Sie nicht persönlich in Kontakt treten.

Vereinsnachrichten Winter 2020

Aktuelle Vereinsnachrichten online!!

Viel Spaß beim Lesen!!
Schon 1630 Klicks (Stand 5.1.2021)

Zum Vergrößern der aktuellen Ausgabe mit dem Curser über die graue Fläche scrollen oder klicken, danach unten rechts auf das Kästchen drücken. Dann erscheint die Zeitung 1:1. Zurück geht es dann mit der „ESC“-Taste.

 

Sport im TVV ruht bis Ende Januar 2021

Die Bundes- und Landesregierungen haben einen Sport-Lockdown bis Ende Januar 2021 beschlossen.

Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern sowie in Fitnessstudios und ähnlichen Einrichtungen kommt ab dem 2. November zum Erliegen. Erlaubt ist nur noch der Individualsport, alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand.

Diese Maßnahmen sollen vorerst bis Ende Januar 2021 gelten

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie uns treu!