Basketball für Erwachsene seit 27.5.2019

Basketball für Erwachsene seit 27.5.2019

Einfach nur so zum Spaß!

Der TVV Neu Wulmstorf startet mit einer neuen Gruppe für Erwachsene!

Es sind keine Vorkenntnisse für die Teilnahme erforderlich. Bei uns ist jeder ab 18 Jahre herzlich willkommen!

Start war zwar berits am Montag, 27. Mai in der Realschulhalle (Eingang zwischen Grundschule und Schwimmbad)
von 20:00 bis 21:30 Uhr! Jeder neue Mitspieler ist gern gesehen!!
Infos oder Fragen:
0151 61434752 oder per Mail basketball-nw@web.de    

 

 

Freizeitfußball beim TVV

Freizeitfußball beim TVV

Freizeitfußball, hier steht der Spaß im Mittelpunkt.

Ohne Vereinszugehörigkeit – einfach vorbeikommen und mitspielen. Immer samstags von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Bassental auf dem Kunstrasen. Kosten 2 Euro vor Ort zu zahlen – für jedes Alter!

Vereinsnachrichten online bestellen

Sollten Sie Ihre Vereinsnachrichten per Post erhalten (gilt z.Zt. für alle Ortsteile südlich vom Kernort Neu Wulmstorf), können Sie auch automatisch die Online-Ausgabe erhalten. Sie brauchen nur das Kontaktformular ausfüllen. Alles Weitere erledigt dann unsere Geschäftsstelle.

Neue Abteilungsleitungen beim Tanzen und Gesundheitssport

Auf der Abteilungsversammlung der Tanzabteilung wurde Anke von Allwörden-Mählmann zur neuen Abteilungsleiterin gewählt
Sie folgt damit Frank Willen. Frank gilt der Dank für seine Arbeit und viel Erfolg für Anke.
– zur Abteilungsseite –

 

Auch im Gesundheitssport gab es einen Wechsel. Kerstin Kuhl übernahm die Abteilungsleitung von Birgit Gnauck, die jahrelang die Abteilung geführt hatte. Auch ihr einen herzlichen Dank für die geleistete Arbeit und Kerstin gutes Gelingen!
– zur Abteilungsseite –

Fußball: U08 des TVV ist Hallenkreispokalsieger

Fußball: U08 des TVV ist Hallenkreispokalsieger

Der Jahrgang 2011 vom TVV erreicht den 1. und 5. Platz bei den Hallenkreispokalspielen des Kreises Harburg

Am Samstag, den 16.02.19, stand die Endrunde um den Hallenkreispokal mit den acht besten Mannschaften des Kreises Harburg an. Gespielt wurde um den Ulrich-Balzer-Pokal in zwei Vierer-Gruppen mit anschließenden Halbfinale und Finale.

Bereits vor Beginn hatte der Jahrgang 2011 des TVV Neu Wulmstorf  Überragendes vollbracht.  Als einziger Verein konnte man sich mit zwei Mannschaften, der U08-1 und U08-2, für die Endrunde qualifizieren.

Die U08-2 zeigte in allen drei Gruppenspielen eine starke Leistung und hatte im letzten Gruppenspiel sogar die Chance auf das Halbfinale. Zwei Minuten vor Schluss musste das Team allerdings den 1:1 Ausgleich hinnehmen und schied so ungeschlagen nach der  Gruppenphase aus. Am Ende reichte es für  einen hervorragenden 5.Platz.

Die U08-1 gewann in der Vorrunde mit einem Torverhältnis von 7:0 alle drei Spiele und stand damit im Halbfinale. Dort folgte das heiße Derby gegen den TSV Elstorf, das unsere Jungs mit 5:4 nach 6-Meter-Schießen gewinnen konnten. In einem spannenden Finale traf die Mannschaft letztendlich auf den VfL Maschen, der mit 2:0 besiegt wurde. Die U08-1 wurde Hallenkreispokalsieger und gewann den Ulrich-Balzer-Pokal.

Insgesamt ein riesiger Erfolg für den gesamten Jahrgang 2011 in dieser Hallensaison, der die tolle Entwicklung der Mannschaften aufzeigt!

Ehrung für Claus Möhlmann

Ehrung für Claus Möhlmann

Beim 18. Neujahrsempfang der Gemeinde Neu Wulmstorf wurde am 5.1.19 Claus Möhlmann von Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig geehrt.

„TVV-Fußball-Urgestein“ Claus Möhlmann wurde von Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig auf die Bühne gebeten und aufgrund seines außerordentlichen Engagements, seiner geleisteten Trainerarbeit -verbunden mit vielen sportlichen Erfolgen- geehrt. Er ist seit über 40 Jahren ehrenamtlich für den TVV Neu Wulmstorf aktiv. Rosenzweig: „Claus Möhlmann war bereits im Stadion Bredenheide als Platzwart tätig und ist auch im Sportzentrum Bassental immer zur Stelle, wenn es etwas anzupacken gibt. Seit Ende der 70er-Jahre stand er dem Verein als Betreuer, Fahrer und Co-Trainer zur Verfügung, ab 1980 trainierte er diverse Jugendmannschaften und auch die 1. und 2. Herrenmannschaft hauptverantwortlich. Eigentlich hatte Claus Möhlmann für Sommer 2009 seinen Abschied angekündigt, er wurde aber bereits im Sommer 2010 wieder reaktiviert und trainiert seitdem die 2. Herrenmannschaft.“ Claus Möhlmann erhielt neben einer Urkunde einen Geschenkgutschein als Präsent.

Foto: Gemeinde Neu Wulmstorf