Beitragsbefreiung Turnen Kinder wird Anfang 2021 realisiert

TVV Neu Wulmstorf Turnabteilung

Leider konnte die geplante Beitragsbefreiung für die Kinder der Turnabteilung, die ausschließlich das Angebot der Turnabteilung nutzen und für die aktuell keine Aktivitäten angeboten werden können, für das IV. Quartal aus organisatorischen Gründen nicht so kurzfristig umgesetzt werden. Die Anzahl der betroffenen Mitglieder war wesentlich höher als erwartet. Wir sind aktuell dabei, die Vereinssoftware entsprechend einzustellen und werden die Beitragsbefreiung für die betroffenen Kinder im 1. Quartal 2021 vornehmen.

Neu Wulmstorf, den 05. Oktober 2020                                
Udo Martens, Abteilungsleiter Turnen

Kinder-/Jugendturnen auch weiterhin nicht möglich

Der Turnbetrieb für Jugendliche und ältere Kinder ist nach den Herbstferien auch noch nicht möglich!!!

Wie schon Ende August 2020 bekannt gegeben, können wir aufgrund der Vorschriften bezüglich der Corona-Pandemie mit dem Kinder- und Eltern-Kind-Turnen frühestens im Januar 2021 wieder starten.

Durch das aktuell vermehrte Auftreten von Corona Erkrankungen in Neu Wulmstorf und im Landkreis Harburg haben wir uns entschieden, auch mit den Turngruppen im älteren Kinder- und Jugendbereich erst frühestens wieder im Januar 2021 zu beginnen.

Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, aber die Fürsorgepflicht für die Gesundheit unserer Sportler und Übungsleiter lassen uns im Hinblick auf ein verantwortungsvolles Handeln keine andere Möglichkeit.

Wie auch der örtlichen Presse zu entnehmen ist, haben die festgestellten Covid 19-Erkrankungen dazu geführt, dass mehrere Schulklassen, Handball- und Fußballmannschaften in Quarantäne gehen mussten.

weiter geht’s

Turnen: Neustart mit Einschränkungen

Wiederaufnahme eines eingeschränkten Sportbetriebes für Erwachsene

Die Turnabteilung startet ab dem 31. August 2020 mit ihren Übungsstunden für Erwachsene.

Die Voraussetzungen für die Wiederaufnahme des Turnbetriebes sind mit der Einhaltung vielfältiger „Corona-Vorschriften“ und einem schlüssigen Hygienekonzept verknüpft. Deshalb ist die Teilnehmerzahl in den einzelnen Gruppen begrenzt.
Eure Übungsleiter werden sich mit euch in Verbindung setzen und euch das etwas aufwändige Procedere erläutern.

Der Turnbetrieb für Jugendliche und Kinder ist noch nicht möglich!!!

Leider können wir aufgrund der aktuell gültigen „Corona-Vorschriften“ und den damit verbundenen Hygiene-Auflagen noch nicht mit unseren Gruppen im Kinder und Jugendbereich beginnen. Abhängig von den zukünftigen Infektionszahlen und den daraus resultierenden Vorschriften dürfen wir mit den älteren Kindern (ab ca. 10 Jahren) frühestens nach den Herbstferien, mit den jüngeren Kindern frühestens im Januar 2021 wieder starten.

Deshalb hat der Verein für die betroffenen Kinder (bis 10 Jahre) sowie den Eltern des Eltern-Kind-Turnens eine Beitragsbefreiung für das IV. Quartal 2020 beschlossen. Dieses gilt nur für Mitglieder, die ausschließlich das Angebot der Turnabteilung nutzen.

Da es sehr viele Mitglieder betrifft, können wir nicht für eine fehlerfreie Abwicklung garantieren. Sollte der Beitrag trotzdem abgebucht werden, bitte mit der Geschäftsstelle des TVV in Verbindung setzen.

Udo Martens
Abteilungsleiter Turnen

 

Übungsleiter/in für die Turnabteilung gesucht

Die Turnabteilung sucht für ihre Gruppe „Eltern-Kind-Turnen“ (Kinder 1 – 3 Jahre) ab April 2020

eine Übungsleiterin/ einen Übungsleiter.

Die Trainingszeit ist dienstags von 16:00 – 17:00 Uhr.

Bei Interesse/ Fragen nehmen Sie Kontakt zum Abteilungsleiter Udo Martens (Tel. 0176/ 471 483 72) auf oder schreiben eine E-Mail an turnen@tvv-neuwulmstorf.de.

Faszientraining für Herren und Damen 50+

Faszientraining für Herren und Damen 50+

Die Turnabteilung bietet ab Dienstag, dem 10. März 2020 eine neue Trainingsgruppe an:

Faszientraining für Herren und Damen 50 +
Zeit: immer dienstags, 14:00 – 15:00 Uhr im Gymnastikraum der Grundschule „An der Heide“, Breslauer Straße
Übungsleiterin: Britta Martens

Übungsleiterin Britta Martens auf einer „Black Roll“

Übungsleiterin Britta Martens auf einer „Black Roll“

Bewegen ohne Beschwerden durch geschmeidige Faszien

Faszien sind ein faseriges Geflecht, das netzartig sämtliche Muskeln, Organe und Knochen umhüllt. Eine hohe Geschmeidigkeit der aus Kollagen und Elastin bestehenden Faszienfasern ist daher außerordentlich wichtig für schmerzfreie und schonende Bewegungsabläufe.
Genau an dieser Geschmeidigkeit hapert es jedoch häufig: Durch Bewe- gungsmangel und Fehlbelastung/-haltung können Faszien verkleben und ihr Strukturgerüst baut sich ab. Neben regelmäßigem Sport ist ein gezieltes Faszientraining nötig, um die Verklebungen zu lösen und dem Abbau entgegenzuwirken.
Eine Übungsstunde beinhaltet ein leichtes Aufwärmtraining (kein Herz-Kreislauf-Training) mit anschließenden gezielten Streck- und Dehnübungen. Abgerundet wird die Stunde durch Faszienstimulation mit „Faszio-Bällen“ und „Black-Rolls“.

Bei Interesse kommt einfach zur ersten Übungsstunde vorbei. Bei Fragen wendet euch an die Übungsleiterin Britta Martens: Tel.: 040/ 700 05 45