Ehrung für Claus Möhlmann

Beim 18. Neujahrsempfang der Gemeinde Neu Wulmstorf wurde am 5.1.19 Claus Möhlmann von Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig geehrt.

„TVV-Fußball-Urgestein“ Claus Möhlmann wurde von Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig auf die Bühne gebeten und aufgrund seines außerordentlichen Engagements, seiner geleisteten Trainerarbeit -verbunden mit vielen sportlichen Erfolgen- geehrt. Er ist seit über 40 Jahren ehrenamtlich für den TVV Neu Wulmstorf aktiv. Rosenzweig: „Claus Möhlmann war bereits im Stadion Bredenheide als Platzwart tätig und ist auch im Sportzentrum Bassental immer zur Stelle, wenn es etwas anzupacken gibt. Seit Ende der 70er-Jahre stand er dem Verein als Betreuer, Fahrer und Co-Trainer zur Verfügung, ab 1980 trainierte er diverse Jugendmannschaften und auch die 1. und 2. Herrenmannschaft hauptverantwortlich. Eigentlich hatte Claus Möhlmann für Sommer 2009 seinen Abschied angekündigt, er wurde aber bereits im Sommer 2010 wieder reaktiviert und trainiert seitdem die 2. Herrenmannschaft.“ Claus Möhlmann erhielt neben einer Urkunde einen Geschenkgutschein als Präsent.

Foto: Gemeinde Neu Wulmstorf

Bookmark the permalink.

Comments are closed.