Futsal – der aktuelle Hallen-Fußball-Trend!

Die Futsal Kreisliga Harburg startet voraussichtlich im August 2017 in die zweite Saison und der TVV Neu Wulmstorf möchte ebenfalls mit einer Mannschaft an diesem Wettbewerb teilnehmen.

Zur Bildung dieses Teams suchen wir deshalb interessierte Spieler ab 18 Jahre. Wir wollen starten, wenn mindestens 10 Spieler beisammen sind. Unser Ziel sind 15 Spieler. Beim Futsal gilt ein vereinfachter Passantrag, sodass auch spielberechtigt ist, wer in anderen Vereinen tätig ist, oder, z.B. bei Ausländern, keine Freigabe des eigenen Verbandes vorlegen kann. Die TVV-Mitgliedschaft ist jedoch vorgeschrieben.

Futsal ist der offizielle DFB-, UEFA- und FIFA-Hallenfußball. Gespielt wird mit einem speziellen für die Halle konzipierten Ball auf Handballtore im Rahmen eines Handballfeldes mit 4 Feldspielern und Torwart sowie Ersatzspielern, die fliegend eingewechselt werden können.

Futsal ist ein wetterunabhängiger, schneller Sport auf hohem technischen Niveau. Speziell angepasste Regeln sollen ein faires Spiel fördern. Die Fouls werden gezählt und ab dem 10. Foul erhält die gegnerische Mannschaft einen Strafstoß aus 10m Entfernung. Jede Spielunterbrechung wird gestoppt, sodass kein Zeitspiel möglich ist.

Die TVV-Mannschaft wird betreut vom Ex-Herren- und Kreistrainer
Buddy Saclik, Tel.: 040/76 75 66 98, Email: futsal@tvv-neuwulmstorf.de, der auch für weitere Fragen zur Verfügung steht.

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.