Handball: Lilly Michalsky und Jonas Pluntke ausgezeichnet

Die Gemeinde Neu Wulmstorf, die Jugendpflege und die Polizeiinspektion Harburg würdigten im Rahmen des Projektes „Do the right thing“ die Verdienste der Jugendlichen im Alltag. Der Trubel war groß, als die schneeweiße Limousine am Schulzentrum vorfuhr. „Ich war völlig überrascht. Das war richtig aufregend“, erzählt Lilly später im Neu Wulmstorfer Restaurant „Dorfkrug“.- weiter zum Artikel der Kreiszeitung/Wochenblatt –

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.

  • Homepage via E-Mail abonnieren

    Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

    Schließe dich 42 anderen Abonnenten an