1970 -1989

1989

  • Der PC hält Einzug in die TVV-Geschäftsstelle. Das manuelle Auszählen der Vereinsstatistik hat ein Ende.
  • Ju Jutsu wird Unterabteilung beim Judo
  • In der Turnabteilung hält der Orientaltanz Einzug.
  • Die Handballdamen spielen nur noch in der Bezirksklasse.
  • Im Judo schafft es Yvonne Blauwitz bis zur niedersächsischen Vizelandesmeisterschaft.
  • Die 1.Badmintonmannschaft erreicht die Vizemeisterschaft in der Landesliga Nord.
  • Der TVV hat die 2500 Mitglieder, 3 davon sind die vereinseigenen Pferde Miriam, Jenny und Titus.
  • Die Tischtennisdamen steigen in die Bezirksklasse auf und Christian Johnen-Kaese gewinnt im Schüler-Doppel (bis 12 Jahre) die Landesmeisterschaft

1988

  • 1.Fußballherren steigen mal wieder in die Bezirksklasse auf.  Der Temin des Abstiegs in die Kreisliga konnte leider nicht ermittelt werden.

1986

  • Erneute Veränderung im Präsidium. Schon wieder ein neuer Jugendwart: Ernst-August Brinckmann.
  • Die 1.Badmintonmannschaft hat sich bis in die Landesliga Nord (4.Liga) heraufgekämpft.

1985

  • Die Gemeinde Neu Wulmstorf hat die Idee einen Ortskern Mitten im Ort zu errichten. Es soll ein Marktplatz und ein neues Rathaus enstehen. Standort: genau dort, wo jetzt unser Bredenheide-Stadion ist.
  • Die Tennisabteilung feiert 10jähriges Bestehen.
  • Volker Meyer wird TVV-Vizepräsident
  • Die Herren der Handballabteilung steigen ab in die Verbandsliga.

1984

  • Dieter Koschel verstärkt das Präsidium als neuer Jugendwart.
  • Die Handballdamen steigen nach einem Jahr Zugehörigkeit aus der höchsten niedersächsische Liga wieder ab. Die Herren steigen wieder auf in die Oberliga Niedersachsen.

1983

  • Die  Handballdamen steigen in die Oberliga Niedersachsen auf.

1981

  • Die Leistunggruppe Jungen wird im Mannschafts-Geräte-6-Kampf Niedersächsischer Landesmeister.

1980

  • Der TVV wird 60 Jahre alt und feiert vom 4.-6.Juli mit diversen Aktivitäten. Im Bredenheide-Stadion befinden sich teilweise fast 1000 Zuschauer.
  • Die Judo-Abteilung begeht den 10.Geburtstag

1979

  • Manfred Glume übernimmt im Präsidium die Position des Jugendwartes
  • Aufstieg der Handballherren in die Oberliga Niedersachsen

1978

  • Am 14.1. findet der erste TVV-Wandertag statt.
  • Die Fußballabteilung wird 25 Jahre alt und spielt am 8.Juli gegen die HSV Altliga.
  • Im gleichen Jahr wird der Wiederaufstieg in die Bezirksklasse gefeiert.

1977

  • Am 15.5. wird die neue Tennisanlage eröffnet
  • Durch Neuorganisation im niedersächsischen Handball steigen unsere 1.Herren in die Niedersächsiche Verbandsliga auf und müssen dadurch fast bis Kassel fahren…

1976

  • Die Tennisabteilung baut „Am Bach” 4 Tennisplätze mit Flutlicht.
  • Die „Bohnstedt’schen Reiter” schließen sich dem TVV an.
  • Heinz Wanke wird zum neuen Vizepräsidenten gewählt.

1975

  • Am 1.1. tritt der NWSC (Neu Wulmstorfer Schwimmclub) dem TVV bei.
  • Die Leichtathletikabteilung wird von Dr.Jürgen Henning gegründet.
  • Die Tennisabteilung wird gegründet. Peter Wieters wird Abteilungsleiter.
  • Volleyball verschwindet als eigene Abteilung.
  • Der TVV hat das 2000. Mitglied begrüßt.
  • Ernst Duden wird zum Alters- und Ehrenpräsident ernannt.
  • Die Fertigstellung der Gymnasiumhalle sorgt für enen Handballboom

1974

  • Hans Hoyer, Mitgründer  des TVV und langjähriges Präsidiumsmitglied verstirbt am 2.Februar
  • Die 1.Fußballherren steigen mal wieder ab…
  • Die Handballherren verabschieden sich aus der Heideliga und spielen wieder im Bezirk.

1973

  • Gründung einer Volleyballabteilung
  • Arno Riewoldt wird als Sportwart ins Präsidium gewählt.

1971

  • Ingo Hirschkorn wir neuer Jugendwart im Präsidium
  • Am 1.9. wird im Bredenheider Weg die erste TVV-Geschäftsstelle eingeweiht.
  • Die 1.Handballherren steigen aus der Heideliga ab.

1970

  • Im Frühjahr erscheint die 1.Ausgabe der Vereinsnachrichten
  • Der TVV hat 712 Mitglieder
  • Im April wird die Tischtennisabteilung gegründet.
  • Am 18.9. wird die Judo-Abteilung gegründet.
  • Die Badmintonabteilung wird gegründet.
  • 14.Juni – 28. Juni: Festprogramm anl. 50jähriggen Bestehen des TVV
  • Bau einer weiteren Sporthalle im Ort
  • Die 1.Handballherren steigen in die Heideliga auf. Die 1.Fußballherren steigt in die Bezirksklasse ab.
  • Das Präsidium besteht aus: Manfred Schindler (1.Vors.), Ernst-August Czychy (2.Vors.), Herbert Koschel (Jugendwart), Heinrich Thiemann (Schriftführer), Heinz Schmidt (Kassenwart)
  • Am 6.November 1970 wird der TVV Neu Wulmstorf 50 Jahre alt. Ernst-August Czychy und Bürgermeister Heinrich Sturke spenden eine neue Vereinsfahne. (Die alte wurde 1939 beim Brand der damaligen Turnhalle vernichtet)1920 – 1944 | 1945-1969 | 1970-1989 | 1990-1999 | 2000-2011

Comments are closed.