Doris und Uwe Ebeling verabschiedet

v.l.n.r. Uwe Ebeling, Doris Ebeling, Martina Baars, Thomas Baars

v.l.n.r. Uwe Ebeling, Doris Ebeling, Martina Baars, Thomas Baars

Am 7.6.13 wurden bei einem Grillabend das Hausmeisterehepaar Doris und Uwe Ebeling von Gemeindeverwaltung, TVV Neu Wulmstorf sowie weiteren geladenen Gästen verabschiedet.

Das Ehepaar Ebeling wird nach knapp 19 Jahren Tätigkeit im Bassental das weitere Leben im verdienten Ruhenstand in Mittelschweden verbringen.

Als neues Hausmeisterehepaar wurden Martina und Thomas Baars in ihr Amt eingeführt.

U13-1 (Jg.2000) ist Kreismeister und steigt in die U14-Bezirksliga auf

Die U13-1 ist mit 49 Punkten und 67 : 17 Toren am 11.06.2013 Kreismeister geworden.

Insbesondere in der Rückserie hat das Team in 10 Spielen mit 9 Siegen und nur einer Niederlage bei 29 : 5 Toren eine tolle Leistung gezeigt. In 8 Spielen gab es kein Gegentor.

Zum Meisterteam gehören: Aaron, Elias, Ferat, Gerrit, Jakob, Jarik, Justin, Kevin, Kev, Lukas, Mario, Nick, Noel, Simon, Tjark, Toran

Wir suchen weiterhin Verstärkungen für unser Team. Nähere Infos findest du auf unserer homepage!!!

Neuer Abteilungsleiter beim Radsport

Die Radsportabteilung hat Olaf Santos zum neuen Abteilungsleiter gewählt, nachdem Ronald Rübke sich nach zehnjähriger erfolgreicher Vorstandsarbeit nicht erneut zur Wahl gestellt hat. – zur Radsportseite –

Als Dankeschön für sein langjähriges Engagement erhielt Ronald ein von Katja Pustowka zusammengestelltes Fotobuch mit den schönsten Fotos aus der Radsportabteilung.

 

Fußball: Neuer Trainer für 1.Herren ab nächster Saison

Thorsten Schneider zur neuen Saison Trainer beim TVV Neu Wulmstorf

Noch vor Weihnachten hat das bisherige Trainerduo Thomas Baars/Jörg Härtel intern seinen Rückzug zum Saisonende angekündigt. Beide waren aus familiären bzw. gesundheitlichen Gründen trotz verschiedener Versuche nicht zum Weitermachen zu überzeugen.

Da diese Entscheidung aber recht frühzeitig gefallen ist, konnten sich die Verantwortlichen in aller Ruhe auf die Suche nach einem Nachfolger machen und diesen noch vor Beginn der Rückrunde präsentieren.

weiter geht’s

Schwimmen: DMS Bezirksliga in Unterlüß

Mit neuem Veranstaltungsshirt (Dank an PlanFee) ging es zur DMS nach Unterlüß. 23 persönliche Bestleistungen bei 64 Start konnte sich echt sehen lassen. Bei den Frauen konnten so 9958 Punkte und bei den Männern 10024 Punkte erzielt werden.

Toll auch der Zusammenhalt der Mannschaften, bei den Starts der anderen wurde angefeuert und auch die Erstlinge Rabea, Fenja, Jan, Yannick und Felix wurden super integriert.

Schwimmen: TVV wurde auf dem Kreisschwimmertag geehrt

Auf dem Kreisschwimmertag 2013 wurden Rabea Marx, Lisa Bendig und Christoph Lorenzen in ihren Jahrgängen als „Beste Schwimmer 2012“ geehrt.

Zu unserer großen Überraschung bekamen wir zum zweiten Mal in den letzten Jahren den Preis für die gute (beste) Jugendarbeit überreicht. Alina nahm den Preis im Namen des ganzen Trainer-Teams entgegen. Herzlichen Glückwunsch und danke für die gute Arbeit.

Schwimmen: Kreismehrkampf, Herausforderung und Gelegenheit

Der Mehrkampf ist eine Mischung aus klassischem Schwimmen und technischen Disziplinen. Obwohl die Aktiven die meisten Disziplinen im Training üben, kommt der Wettkampf für sie eigentlich zu früh.

Mandy, Rabea, Fenja, Felix und Kjell steckten auch mal eine „nicht erfüllte Disziplin“ weg und riefen bei der Nächsten wieder eine gute Leistung ab. Einmal Gold, einmal Silber, zwei vierte und ein fünfter Platz kann sich sehen lassen. Keiner braucht sich zu verstecken, tolle Leistung, weiter so.

Schwimmen: TVV startet mit 3 Medaillen gut in die neue Saison

Mit Lisa, Fenja und Christoph starteten in diesem Jahr nur 3 Schwimmer des TVV beim Bezirk Lange Strecke. Bei den 5 Starts konten eine Silber- und 2 Bronze-Medaillen gewonnen werden. Jeder der Starts war für die Schwimmer entweder eine Persönliche- oder eine Saisonbestzeit.

Vielen Dank auch an das Trainer- und Kampfrichterteam.