Neujahrsempfang: Ehrung für Alina Lorenzen

Neujahrsempfang: Ehrung für Alina Lorenzen

Beim Neujahrsempfang im Rathaus am 7.1. wurde Alina Lorenzen vom Bürgermeister Rosenzweig geehrt.
Alina Lorenzen, geb. 10.04.1992, hat bei den Landeskurzbahnmeisterschaften 2011 am 29./30. 10. in Hannover den 1. Platz (Gold)  in 200 m Rücken und jeweils den 2. Platz (2 x Silber) in 100 m Brust und 100 m Rücken erreicht. 547 aktive Teilnehmer, 95 Vereine, 2.355 Einzelstarts, 32 Staffeln. Mit diesen tollen Leistungen hat Aline die Ehrung verdient!

1. Tag beim Basketballkurs war super!

1. Tag beim Basketballkurs war super!

Wir steigen ein – Basketball in Neu Wulmstorf

Marleen Martens hat 6 Jahre begeistert Basketball gespielt und ihr jüngerer Bruder möchte dieses nun auch gerne. Da lag es nahe, dass Marleen doch als Trainerin bestens geeignet ist.

23.8.: Es war super, zehn Kinder waren da. Ich denke dass fast alle wiederkommen und vielleicht kommen ja noch andere, die davon hören.

weiter geht’s

Dank an die Volksbank Neu Wulmstorf

Dank an die Volksbank Neu Wulmstorf

Der TVV Neu Wulmstorf hat mithilfe der Volksbank die Radsport-Abteilung mit Trikots ausgerüstet und beim Erwerb eines Jugend-Vereinsbus mitgeholfen.

„Das Geld stammt aus den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft“, sagte Filialbereichsleiter Matthias Stech. „Mehr als 96 000 Euro davon hat die Volksbank im Jahr 2010 an 70 Vereine und Einrichtungen in ihrem Geschäftsbereich ausgeschüttet.

Auf der anderen Seite stehen die 40 000 Lose der Volksbank-Kunden, 5300 davon entfallen auf Neu Wulmstorf.“ Ein Los kostet fünf Euro, davon ist ein Euro Spieleinsatz, vier Euro werden gespart. – aus HAN, 24.1.11 –