Handball: Lilly Michalsky und Jonas Pluntke ausgezeichnet

Die Gemeinde Neu Wulmstorf, die Jugendpflege und die Polizeiinspektion Harburg würdigten im Rahmen des Projektes „Do the right thing“ die Verdienste der Jugendlichen im Alltag. Der Trubel war groß, als die schneeweiße Limousine am Schulzentrum vorfuhr. „Ich war völlig überrascht. Das war richtig aufregend“, erzählt Lilly später im Neu Wulmstorfer Restaurant „Dorfkrug“.- weiter zum Artikel der Kreiszeitung/Wochenblatt –

 

Schwimmhallenkosten (fast) halbiert

Der Sportausschuss der Gemeinde hat in einem Antrag die Kosten für das Hallenbad in seiner Sitzung am 8.11. von 14,- Euro (Bahnstunde) auf 7,50 Euro gesenkt. Nun muss nur noch der der Gemeinderat am 22. November zustimmen, damit die neue Regelung in Kraftv tritt.
TVV Präsident Joachim Czychy: „Die Gebühren ganz abzuschaffen, wäre natürlich das Optimum gewesen. Aber alles ist besser als gar nichts.“ Seit Einführung der Gebühren 2004 hat sich die Zahl der Schwimmer von mehr als 600 auf heute 322 reduziert.“Das ist mit Sicherheit auf die hohen Gebühren zurückzuführen“, sagte Czychy.

Dass die Schwimmer an den Betriebskosten für Schwimmhallen beteiligt werden, ist auch in anderen Gemeinden der Fall. Z.B. wird in Seevetal  zehn Euro pro Bahn/Stunde verlangt. Die Stadt Buchholz nimmt zwölf Euro für die Bahnstunde.

Geschäftsstelle benötigt Unterstützung im Versicherungsbereich

Für die Bearbeitung unserer Versicherungen benötigen wir eine ehrenamtliche Unterstützung.

Wer kann sich vorstellen, für den TVV Neu Wulmstorf die Verwaltung und den damit verbundenen Schriftverkehr für unsere bestehenden Verischerungsverträge zu übernehmen. Der Arbeitsaufwand ist überschaubar, benötigt aber trotzdem eine gewisse Kenntnis des Versicherungsgeschäftes.

Bei Interesse melden Sie sich bitte in unserer Geschäftsstelle oder über TVV-NeuWulmstorf@gmx.de

Boßeln: Jugendmannschaft siegt in Königsmoor

Unsere Jugendmannschaft hatte sich viel vorgenommen. Sie waren Titelverteidiger aus dem letzten Jahr und holten sich erneut den Sieg in der Gemischtenwertung. Mit dem Siegerpokal durften sie stolz den Heimweg antreten.

– zum kompletten Bericht –

Baketball nun auch für Minis

Neu ab September

Ab dem 8.9.2012 starten wir mit Mini Basketball. Alle Kinder der Jahrgänge 2003 und jünger können mitmachen. Training ist samstags von 10.00-11.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule an der Heide.

Mädchenmannschaft wird U18

Alle Mädels der Jahrgänge 1994 und jünger können ab jetzt am Training teilnehmen. Allerdings freuen wir uns auch über die Ältere, die Spaß am Teamsport haben. Je mehr Leute wir sind, desto mehr können wir draus machen!

Infos: Email: basketball@tvv-neuwulmstorf.de

Basketball sucht noch Unterstützung

Die Basketballteams brauchen noch Unterstützung in der männlichen U12 und bei den Mädchen.

Das Training der Mädchen findet dienstags von 18.00-19.30 Uhr in der Sporthalle der Hauptschule Vossbarg und samstags von 11.00-12.00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule an der Heide statt. Die U 12 trainiert jeden Donnerstag von 18.00-19.30 Uhr in der Sporthalle der Grundschule an der Heide und jeden Samstag von 10.00-12.00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule an der Heide.

Wer Interesse hat, kann gerne zu einem Schnuppertraining vorbeikommen, samstags von 10-12 Uhr in der Grundschule an der Heide.
Fragen können aber auch unter folgender E-Mail Adresse gestellt werden: basketball@tvv-neuwulmstorf.de

Weitere Infos hier