Radsport: Regenschlacht in der City Nord am 10.5.

Am Samstag war Patrick der einzige TVV-Fahrer der sich der Regenschlacht in Hamburg gestellt hat. Gefahren wurden 25 Runden auf dem 2,4 km langen Kurs, also insgesamt 60 km. Noch in der ersten Rennhälfte konnten sich zwei Fahrer erfolgreich vom Feld absetzen und wurden auch bis zum Schluss nicht mehr eingeholt. Patrick sprintete mit dem Hauptfeld um den 3. Platz, musste sich aber im Sprint um eine Reifenbreite Armin Raible geschlagen geben und belegt am Ende den 4. Platz.

zu allen Berichten

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.