Schwimmen: Fenja Seidel startete beim LSN-Team-Cup in der Bezirksauswahl

Als Vorbereitung für den LSN-Team-Cup hatte Fenja 3 Mal die Möglichkeit in Wietze mit der Bezirksauswahl zu trainieren, was sie natürlich gerne annahm.

In Quackenbrück zeigte sie sich sehr gut in das Team integriert und konnte auch bei den 3 Start überzeugen.

Im Anschluss wurde Fenja zu einem Tageslehrgang in den Bundesnachwuchsstützpunkt in Hannover eingeladen, an dem sie gerne teilnehmen wird. Mach weiter so.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.