Fußball: Futsal-Kreismeisterschaft für U 15-Juniorinnen

In „eigener“ Halle errangen die U 15-Juniorinnen (Jahrgang 1997) des TVV Neu Wulmstorf die Futsal-Kreismeisterschaft. Das Team von Trainerin Andrea Rothe bezwang im Finale die ebenfalls spielstarke Mannschaft der SG Salzhausen-Garlstorf (Sa-Ga) mit 3:1. (Foto links von Ulrich Balzer)

Der TVV ging mit zwei Mannschaften an den Start, die auch in einer Gruppe ausgelost wurden. Gleich in der ersten Partie standen sich die beiden Teams gegenüber. TVV I löste diese Aufgabe mit einem 3:1-Sieg. Nach einem 1:1 gegen TuS Fleestedt und einem 1:0-Erfolg gegen TSV Auetal war für TVV I der Einzug in das Halbfinale perfekt.

Hartnäckigster Konkurrent in dieser Gruppe war der TuS Fleestedt. Neben dem direkten Vergleich mit TVV I (1:1) errangen die Fleestedterinnen Siege gegen TSV Auetal (5:2) und TVV II (2:0). Die Platzierungen: 1. TuS Fleestedt (8:3 Tore/7 Punkte), 2. TVV Neu Wulmstorf I (5:2/7), 3. TSV Auetal (4:8/1), 4. TVV Neu Wulmstorf II (3:7/1).

Im Halbfinale ebneten sich die SG Sa-Ga durch einen überraschend klaren 3:0-Erfolg gegen TuS Fleestedt ebenso wie TVV Neu Wulmstorf I mit einem 1:0-Sieg gegen JFV Borstel-Luhdorf die Wege für das Endspiel. Hier behielt TVV Neu Wulmstorf gegen SG Sa-Ga mit 3:1 die Oberhand. Die Tore für den Sieger erzielten Josephine Fröhling (2) und Anika Bartels. Im Spiel um Platz 3 behauptete sich TuS Fleestedt mit 2:0 gegen den JFV Borstel-Luhdorf.

Das Team nimmt nun am 25./26. Februar im Kreis Soltau-Fallingbostel an der Bezirksmeisterschaft teil.

– Teilübernahme von Ulrich Balzer –

Bookmark the permalink.

Comments are closed.