Tischtennis: Aufstieg der 1. Herren in die Bezirksliga

An diesem Wochenende fanden für die 1. und 3. Herren noch die Relegationsspiele um den Aufstieg an.
Für die 3. Herren hat es leider nicht gereicht. Durch erneute Spielerausfälle musste man sich Dohren und Auetal geschlagen geben und wird in der neuen Saison nochmals in der Kreisliga angreifen.

Nachdem die 1. Herren in den letzten beiden Saisonspielen mit 2 Unentschieden die Meisterschaft verspielt hatte, musste gegen Bardowick nochmal nachgelegt werden. Am Ende des Spiel stand ein 8:8 Unentschieden auf dem Zettel. Aufgrund des besseren Satzverhältnisses von 31:28 konnte sich aber der Sieg der Relegation gesichert werden. Mit dem denkbar knappsten Ergebnis ist der Aufstieg also perfekt und krönt die überragende Saison. Nach über 10 Jahren wird somit die 1. Herren wieder in der Bezirksliga in die neue Saison gehen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.