Fußballergebnisse 22.-24.9.:

TuS Nenndorf – TVV 3 –  0:1  –  Ergebnisse, Tabelle
TVV 2 – TuS Fleestedt 2 – 0:0  –  Ergebnisse, Tabelle
TVV  1- SC Scharmbeck-P.2 – 3:0  –  Ergebnisse, Tabelle   > zur Facebookseite 1.Herren <
TVV Damen –  FSG Mulsum/Kutenholt-Deinste – 2:4 –  Ergebnisse, Tabelle

Wir starten einen neuen Smovey-Kurs

Smovey
Fitness, Therapie, Gesundheit

Termine:
6x mittwochs ab 25. Oktober 2017 bis 06.Dezember 2017, 16.00-17.00 Uhr und 17.15 Uhr-18.15 Uhr (max. 12 Teilnehmer pro Kurs), Sportzentrum Bassental

♦ Smovey baut die Muskulatur auf ♦ mobilisiert den ganzen Körper ♦  trainiert Kondition und Koordination ♦ strafft das Bindegewebe und löst Verspannungen ♦ stärkt die Knochenstruktur ♦ kurbelt den Fettstoffwechsel an ♦ unterstützt das Lymphsystem

…… und macht ganz viel Spaß, Bitte bequeme Kleidung, Wasser und ein Handtuch mitbringen.

Kosten: 35,- € plus 4,- € Leihgebühr für die Ringe
Anmeldung in der Geschäftsstelle des TVV Neu Wulmstorf,
040 709 705 00 oder info@tvv-neuwulmstorf.de

Fußball: Ergebnisse ab 15.9.

TVV 3 – TSV Auetal 2 – 1:0  –  Ergebnisse, Tabelle
Eintr. Elbmarsch – TVV 2 – Abbruch  –  Ergebnisse, Tabelle
FC Rosengarten  – TVV 1 – 3:2  –  Ergebnisse, Tabelle   > zur Facebookseite 1.Herren <
SV Dornbusch  – TVV Damen – 3:2 –  Ergebnisse, Tabelle

Hip-Hop Trainerin gesucht

Um den Tänzerinnen und Tänzern unserer Hip-Hop-Gruppen das regelmäßige Tanzen weiterhin zu ermöglichen, suchen wir ab sofort eine neue Trainerin. Die Übungsnachmittage für unsere vier Gruppen finden immer am Freitag von 15 bis 19 Uhr in der Aula der Grundschule am Moor statt.  

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserem Abteilungsleiter Frank Willen, Tel 040 – 32 84 30 52

oder per Email an: Tanzen@TVV-NeuWulmstorf.de

Fußballergebnisse 1.- 3. 9. – 2.Sieg für 1.Herren

TVV 3 – SV Wistedt 2 – 0:3  –  Ergebnisse, Tabelle
MTV Ashausen-G. 2 – TVV 2 – 0:4  –  Ergebnisse, Tabelle
SG Elbdeich  – TVV 1 – 1:3  –  Ergebnisse, Tabelle
TVV Damen – Buchholzer FC 2 – 0:9  –  Ergebnisse, Tabelle

Kreispokalsieger im Futsal

Der TVV wurde gleich in seiner 1. Saison Kreispokalsieger im Futsal.

Futsal ist der aktuelle Hallen-Fußball-Trend und ist der offizielle DFB-, UEFA- und FIFA-Hallenfußball.
Bereits in der 1. Saison der Teilnahme konnten die ‚TVV- Futsaler‘ den Kreispokal gewinnen.
Es werden weiterhin interessierte Spieler ab 18 Jahren gesucht, die das Team verstärken.
Gespielt wird mit einem speziellen für die Halle konzipierten Ball auf Handballtore im Rahmen eines Handballfeldes mit 4 Feldspieler, Torwart und Ersatzspieler, die fliegend eingewechselt werden können.
Futsal ist ein wetterunabhängiger, schneller Sport auf hohem technischem Niveau. Speziell angepasste Regeln sollen ein faires Spiel fördern. Ab dem 6. Foul innerhalb einer Halbzeit gibt es jedesmal einen direkten Freistoß von der 10 Meter Marke ohne Mauer. Jede Spielunterbrechnung wird gestoppt, sodass kein Zeitspiel möglich ist.
 
Unsere Mannschaft wird betreut vom Ex-Herren und Kreistrainer Buddy Saclik, Tel.: 040 76756698, email:futsal@tvv-neuwulmstorf.de.

Neue Gruppe im Gesundheitssport

Dauerangebot:
Mittwochs von 15.45 – 16.45 Uhr, Grundschule am Moor, Ernst Moritz-Arndt-Str. 34, Gymnastikraum im Tiefparterre
Übungsleiterin: Ute Vesting

Ich habe Rücken! … war gestern – zögert nicht länger, kommt vorbei – macht mit – sorgt vor…

… und helft Euch, Euch selbst zu helfen im Kampf gegen Schmerzen & Verspannungen im Rückenbereich.
Wir trainieren und fördern die Muskulatur des Rückens mit bewährten Kräftigungs- & Dehnübungen, und ganz nebenbei, mit Spaß in der Gruppe haben auch alle anderen Muskeln etwas davon.
Unsere Muskulatur trägt unser Knochengerüst – lasst Euch helfen, euch wieder fit zu fühlen, bzw. es gar nicht soweit kommen zu lassen.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, da noch reichlich Plätze frei sind!

TVV unterstützt Forderung nach Radweg an der L235

Die Gefahr für Radler in Neu Wulmstorf ist nicht gebannt

Radler dürfen an der L235 nur bergauf den Gehweg nutzen / Vereine, Politik und Kirche protestieren

Fordern freie Fahrt für Radler in beide Richtungen: der SPD-Fraktionsvorsitzende Tobias Handtke (re.) und (v. li.) Matthias Groth (DLRG), Hartmut Wiegers (Schützenverein Neu Wulmstorf), Joachim Czychy (TVV Neu Wulmstorf) und Pastor Dr. Florian Schneider (kniend) (Foto: Tobias Handtke)

Eine Neuregelung wurde jetzt ad acta gelegt – allerdings nur teilweise: Radfahrer dürfen in Neu Wulmstorf an der Wulmstorfer Straße bergauf wieder auf dem Gehweg radeln. Viele Bürger sowie der Fraktionsvorsitzende der Neu Wulmstorfer SPD, Tobias Handtke, waren Sturm gelaufen gegen die Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht: Der Landkreis Harburg hatte kürzlich nach der Aufhebung, durch die Radfahrer zur Nutzung der Straße verpflichtet wurden, den Gehweg aus Sicherheitsgründen bergauf für Radler wieder freigegeben.

weiter geht’s

TVV Trampoliner beim Deutschen Turnfest in Berlin

Am Deutschen Turnfest vom 03. – 10. Juni 2017 in Berlin nahm eine Gruppe der Trampolinturner des TVV mit ihren Trainern Anja und Michael van Triest teil. Hier sind schon die ersten Fotos unserer Turner und von der Eröffnungsfeier am 03. Juni am Brandenburger Tor sowie den Wettkampftagen zu sehen. Am 10. Juni kehrten unsere Trampolinturner glücklich aber erschöpft zurück.

Zu den 22 Fotos und 4 Videos auf „weiter geht’s“ klicken

weiter geht’s

Neu Wulmstorfs Bäder sind in Gefahr

Experten raten in einem neuen Konzept von der Sanierung des veralteten Hallen- und Freibads ab.
(Ein Bericht aus dem Hamburger Abendblatt, 28.4.2017 – Von Bianca Wilkens)

Die Vereine nutzen das Hallenbad regelmäßig. So trainieren hier unter anderem Christoph und Anina Lorenzen Schwimmer des TVV Neu Wulmstorf Foto: Bianca Wilkens / HA

Mit 50-Meter-Bahnen und einer idyllischen Lage können nicht viele Freibäder im Landkreis Harburg prahlen. Das Freibad Neu Wulmstorf hat genau das. Fragt sich nur, wie lange noch. Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass weder das Hallenbad noch das Freibad in Neu Wulmstorf in ihrer bisherigen Form weiter bestehen können.

Dafür verschlingen die Bäder zu viel Geld. Das liegt vor allem daran, dass sie ihren Betrieb nicht kombiniert haben. Das Hallenbad befindet sich im Norden der Gemeinde neben der Grundschule an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße. Das Freibad liegt am ganz anderen Ende – am Talweg im Süden. Jedes Jahr muss die Gemeinde 685.000 Euro Personal- und Betriebskosten aufbringen. Die Erlöse der Eintrittsgelder von insgesamt rund 60.000 Besuchern pro Jahr decken die Kosten bei weitem nicht ab. Die Bäder fahren jährlich ein Minus von rund 650.000 Euro ein.

weiter geht’s

TVV-Minitrikot für das Auto

Sonderangebot
 

tvv-mini

Zeigen Sie Ihre TVV-Mitgliedschaft mit dem TVV-Mintrikot für die Autoscheibe.

Das Trikot kostet anstatt 5,- €

nur 3,- €

und ist im „Eins zu Null-Fanshop“ und in der TVV-Geschäftsstelle erhältlich.